Industrie- und Handelskammer Potsdam

Aussteller

Breite Str. 2a-c
14467 Potsdam
Brandenburg
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 331 2786-0
Fax: +49 331 2786-190
  • Railway Technology Railway Technology

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hallenplan

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Industrie- und Handelskammer Potsdam

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Bahninnovation aus der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg

Bahninnovationen aus der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg:

Die IHK Potsdam vertritt mehr als 76.000 Unternehmen in der deutschen Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg. Schwerpunktbranchen sind Automobil- und Luftfahrtindustrie, Energietechnik (konventionell, Wind, Solar, Biogas), Medizintechnik und Biotechnologie, Informations- und Kommunikationstechnologie/Medien, Logistik und Verkehrstechnik. Die IHK informiert und berät bei der Unternehmensgründung, vermittelt außenwirtschaftliche Informationen und Kontakte und ist Träger der Berufsaus- und -fortbildung in der Region.
In der Region sind über 320 Branchenunternehmen, darunter führende Systemhersteller wie Bombardier in Berlin und Hennigsdorf, Siemens in Berlin sowie Stadler in Berlin und Velten angesiedelt. Daneben verfügt Brandenburg über eine umfangreiche Zuliefererstruktur, die von z.T. spezialisierten KMU geprägt ist. Eine besondere Konzentration solcher Firmen befindet sich in Brandenburg-Kirchmöser, wo mit Firmen wie voestalpine/BWG und Gleisbaumechanik die Kompetenz im Bereich Fahrweg und Instandsetzung ausgebaut wird. Zudem sind die DB-Instandsetzungswerke in Eberswalde, Cottbus und Wittenberge von erheblicher beschäftigungspolitischer Bedeutung.
Wir präsentieren unseren geschätzten Besuchern unsere Firmengemeinschaftsbeteiligung im CityCube, Halle B:
arxes-tolina GmbH, AUCOTEAM GmbH, Bahn Fachverlag Berlin, Bahntechnologie Campus Havelland GmbH, Bahntek GmbH, Bals Elektrotechnik GmbH & Co. KG, Deutsche Eisnbahn Service AG, Dr. Schiller Walz- und Werkzeugtechnik GmbH, ETL Prüftechnik GmbH, Eurofins Product Service GmbH, FWB Fahrzeugwerk Brandenburg, GLOVA Rail A/S, GTB Bahntechnik GmbH, GVZ Frankfurt (Oder) c/o Investor Center Ostbrandenburg GmbH, Havelländische Eisenbahn AG, HFG Transport-Technik GmbH, ho-ing Hofmann, IPG Infrastruktur- und Projektentwicklungsgesellschaft mbH, Kompetenznetz Rail Berlin-Brandenburg GmbH,  MaTec Gummiwerk GmbH, Motzener Kunststoff- und Gummiverarbeitung GmbH, Niederbarnimer Eisenbahn Ag, PRODAT Informatik GmbH, QiO Technologies GmbH, Rail & Logistik Center Wustermark GmbH & Co. KG, RST Rail System Testing GmbH, RWS Railway Service GmbH, SGW Werder GmbH & Co. KG, SMW GmbH & Co. KG, Stadt Brandenburg an der Havel, Stadt Brandenburg, Technische Hochschule Wildau, terra vermessungen ag, ZAB Zunkunfts Agentur Brandenburg GmbH, ZEDAS GmbH, Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam
  • Social Media Links

Ansprechpartner