Messeplaner Einträge in Ihrem Messeplaner 0
  • Drucken
  • Speichern
Verdrahtungstestsystem NT 830
Produkt von adaptronic Prüftechnik GmbH

adaptronic Prüftechnik GmbH

Dörlesberg-Ernsthof
97877 Wertheim
Deutschland
Telefon / Fax: anzeigen


    • Halle 14.1/

Produktbeschreibung

modular - flexibel - wirtschaftlich

Speziell für den Test räumlich großer Prüflinge wie z.B. Schienenfahrzeuge oder Flugzeuge entwickelt, bietet adaptronic mit dem NT 830 Distributed Test System die Lösung für fast alle Verdrahtungstestaufgaben. Das NT 830 Testsystem besteht aus einer zentralen Testeinheit mit Messelektronik und Steuerungsrechner, sowie applikationsspezifisch ausgeführte verteilte Testpunkteinheiten (TPUs) mit insgesamt bis zu 131000 Testpunkten, welche über eine serielle Busverbindung mit der zentralen Testeinheit verbunden sind. Diese TPUs werden nahe an die zu adaptierenden Kontaktstellen am Prüfling herangeführt, so dass für die eigentliche Adaptierung nur kurze Adaptionskabel notwendig sind. Die Bedienung kann direkt an der zentralen Testeinheit oder über ein mobiles Bedienpanel mit WLAN-Verbindung erfolgen. Alle Messparameter und Testergebnisse werden während des Tests protokolliert und können ausgedruckt oder als Datei abgespeichert werden.

Neben der Möglichkeit der Konvertierung und des Imports von Prüfdaten aus CAD-Systemen (Verbindungs-, Netz-, oder Bauteillisten) profitieren besonders Kunden mit vorhandenem Prüfprogrammbestand beim Umstieg auf adaptronic NT 8xx Testsysteme. Für viele Prüfprogramme und -systeme anderer Hersteller bietet adaptronic Interpreter und Konverter an, um den Kunden einen problemlosen Wechsel zu ermöglichen. Erfolgreiche Installationen gibt es z.B. für T81- (DITMCO), IVIS- (Schaffner) und OTS-Prüfprogramme (Link).

adaptronic: Innovative Systemlösungen für den Verdrahtungstest

Hallen- / Standposition

  • Halle 14.1/210 InnoTrans 2014 Ausblenden


Aktualisiert am: 01.11.2014
Schließen

Kontaktieren Sie uns

1. Bitte tragen Sie hier Ihre persönlichen Informationen ein

* erforderlich

2. Nachricht schreiben

3. Bitte wählen Sie einen Empfänger aus

4. Termin vereinbaren

5. Verifizierung


Falls Sie den Code nicht lesen können, klicken Sie bitte hier, um einen neuen Code zu erhalten.

Messeplaner

  • 1. Merken
    Klicken Sie auf den Stern, um Einträge zum Messeplaner hinzuzufügen.
    1. Merken
  • 2. Planen Notizen (z.B. Termine), Kontaktaufnahme
    Ergänzen Sie Ihre Einträge im Messeplaner mit Notizen und Terminen.
    2. Planen
  • 3. Drucken / Empfehlen Messerundgang mit Hallenplan und Notizen drucken
    Empfehlen Sie Ihre Einträge an Interessenten weiter.
    3. Drucken / Empfehlen
Mehr zum Messeplaner Weniger zum Messeplaner