Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ke Kablu 278
102 00 Praha 10
Hlavní město Praha
Tschechische Republik

InnoTrans 2018

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von 1-AYKY-OT

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Die Hybridkabel bestehen aus einem metallischen Stromkabel zur Übertragung der elektrischen Energie, ggf. aus einem Fernmeldekabel zur Übertragung eines elektrischen Signals und einem Mikrorohr aus Polymer-Material für eine spätere Verlegung eines Glasfaserkabels. Es eignet sich besonders für die Anwendungen in der Elektrotechnik, in welchen das metallische Kabel und die Glasfaserkabel unter einen gemeinsamen Außenmantel verlegt werden.

Hierdurch entfällt die Notwendigkeit der Installation von zwei Kabeltypen und der damit verbundene Zeitaufwand der doppelten Kabelverlegung wird gespart und der Raumbedarf für die Verlegung eines Kabels statt zweier Kabel und die damit verbundenen Kosten werden wesentlich verringert. Der Hauptvorteil der vorliegenden Lösung liegt in der Möglichkeit des Einblasens – der Installation eines Glasfaserkabels zu einem späteren Zeitpunkt je nach örtlichen Bedürfnissen. Wenn eine Beschädigung am Glasfaserkabel oder an den Fasern auftritt oder ein anderer Kabeltyp, ggf. ein Multifaser-Kabel zukünftig zum Einsatz kommt, wird das bestehende Kabel aus dem Polymer-Mikrorohr ausgeblasen und ein neues Glasfaserkabel nachfolgend eingeblasen. Das alles kann ohne die Notwendigkeit das Hybridkabel zu demontieren und sogar unter vollem Betrieb des metallischen Kabels erfolgen.