ANDRITZ Maerz GmbH

Aussteller

Corneliusstr. 36
40215 Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 211 384250
Fax: +49 211 3842520
  • InnoTrans 2018
  • Halle 21 510
  • Railway Technology Railway Technology

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von ANDRITZ Maerz GmbH

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Seit über 100 Jahren steht ANDRITZ Maerz als Traditionsunternehmen für höchste Qualität im Ofenanlagenbau.

Als Komplettanbieter für schlüsselfertige Anlagen, beinhaltet das Produktportfolio auch Abkühlvorrichtungen und Equipment für Materialhandling mit dazugehörigen Automatisierungssystemen.

Produkte für die Stahl-Industrie
  • kontinuierlich und satzweise betriebene Öfen zur Erwärmung und Wärmebehandlung für ein breites Einsatzspektrum
  • Spezialanlagen: Wärmbehandlungsanlagen für Eisenbahnräder und -achsen
Produkte für die Kupfer-Industrie
  • Schmelz- und Raffinieröfen für die Primär- und Sekundär-Kupfererzeugung sowie für Betriebe in der Weiterverarbeitung von Kupfereinsatzstoffen
  • Konverter für die Kupfer- und Edelmetallgewinnung
Maßgeschneiderte Lösungen
  • Konzeptionierung individueller Anlagen
  • Realisierung (Planung, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme)
  • Prozessoptimierung
  • Entwicklung von Thermoprozessanlagen und Technologien
  • Service
Unser Team setzt sich aus über 70 hochqualifizierten und erfahrenen Technikern und Ingenieuren zusammen. Deren Zielsetzung ist sowohl die Planung von Anlagen für unterschiedliche Anwendungen als auch die Aufrechterhaltung des hohen Qualitätsstandards, für den ANDRITZ Maerz weltweit steht.

Als global agierendes Unternehmen werden die Anlagen in Übereinstimmung mit nationalen und internationalen Standards und Vorschriften konstruiert und gefertigt.

Mit dem Zusammenschluss der ANDRITZ GROUP 2008 hat der Konzern seinen Geschäftsbereich METALS mit uns als Spezialist im Ofenanlagenbau erweitert. Die daraus entstandene Kooperation mit der Schuler AG, ermöglicht uns, unseren Kunden über die gesamte Prozesskette hin zu begleiten und entscheidende Qualitätsvorteile zu sichern.