Amest s.r.o.

Aussteller

Belnická736
252 42 Jesenice
Tschechische Republik

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +420 272704121
Fax: +420 272705754
InnoTrans 2018
  • Railway Technology Railway Technology

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Amest s.r.o.

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Automatische Messstationen

AUTOMATISCHE MESSSTATIONEN
Die Kontroll- und Messstation Amest gewährleistet die komplexe Zwischen- und Endkontrolle der Komponenten, beziehungsweise der Montageknoten und der Endproduktion. Sie kontrollieren die Maße, die Formen, die vorgeschriebene Masse, die Qualität der Bearbeitung und die Einhaltung der Anforderungen an die Qualität des verwandten Materials. Sie können mit einem automatischen Vorschub der kontrollierten Komponenten, mit speziellen Abbildungsmaßen und Sonden für die Kontrolle der Wirbelströme, mit Waagen, Deskriptoren und einer automatischen Einteilung der kontrollierten Komponenten entsprechend der gewählten Parameter ausgestattet sein. Die Funktionen der Kontrollstationen wird von der speziellen programmierbaren Elektronik Amest gesteuert, die mit modernen Bedienelementen ausgestattet ist. Die spezielle Elektronik der Kontrollstationen Amest bewertet ununterbrochen die Messergebnisse und Kontrollen und generiert die Daten für die Steuerung und die statistische Beobachtung des technologischen Prozesses. Gleichzeitig signalisiert es Mängel und gibt Anweisung für die operativen Eingriffe in die zugehörige Produktionsoperation (Korrektur, Einrichtung der Maschine, Austausch der Werkzeuge).

Messaufgaben:
1. BAHNELEMENTE
  • Masskontrolle der Paarräder, Räder und Achsen
  • Ultraschallkontrolle der Räder und Achsen
  • Magnetoskopische Kontrolle der Achsen
  • Prozessüberwachung des Pressverfahren der Achsenräder

2. VERZAHNUNG
  • äussere Verzahnung (Zahnräder, Radsätze, Wellen...)
  • innere Verzahnung (Schaltmuffen...)
  • Synchronverzahnung
  • Nutung

3. GEH'AUSETEILE
  • Getriebegehäuse
  • Kupplunggehäuse
  • Kompressor- und Pumpengehäuse

4. Differentialgehäuse
  • Kontrolle aller Parameter der Differentialgehäuse
  • Messen von Durchmessern inkl. innerer Kugelflächen
  • Messen von Axialmasse
  • Messen von Form- und Lagetoleranzen

5. Präzisionzylinderflächen
  • Kontrolle der inneren und äusseren Präzisionzylinerflächen
  • Messen der Dieselkomponente
  • Düsen und Nadeln
  • Sitz und Steuerkolben usw.

6. Wellen- und Flanschenteile
  • Kontrolle der Durchmesser und Axialmassse
  • Toleranzen der Formen und Lagen
  • Flanschenteile

7. Speziale Messaufgaben
  • Kontrolle des Ringstosses
  • Masskontrolle ser Schaltgabeln
  • Messen, wiegen, markieren und sortieren der Kolben und Pleuel
  • Masskontrolle der Scheinwerfer und weitere...

Messsteuergeräte
Das Überwachungsmessmittel EC-3 dient allgemein zur Kontrolle der äußeren oder inneren glatten und unterbrochenen Oberflächen von Rotationsteilen und der Ablaufsteuerung des Arbeitszyklus an den Bearbeitungsmaschinen (in der Regel Schleifmaschinen) mit automatischer Betriebsart.

Falls der Kunde spezifische Anforderungen hat, ermöglicht die baukastenförmige Anordnung des Messmittel durch die geeignete Kombination der einzelnen Elemente eine beliebige Anordnung des Messmittels (Vergrößerung des Messbereiches, der Armlänge, Größe des Ausschlags der Messarme usw.). Diese Vielseitigkeit ermöglicht die Messung von einem breiten Spektrum der Teile, und zwar sowohl in der Postprozess als auch Inprozessnutzung, wobei das Messmittel die Zustellung des Schneidwerkzeugs oder der Schleifscheibe in den Schnitt direkt steuert und korrigiert.
GRUNDLEGENDE AUSFÜHRUNGSVARIANTEN
Variante Typ Verwendung
1 EC-3-EH Äußere glatte Flächen ohne Rücksprung
2 EC-3-IH Innere glatte und unterbrochene Flächen mit Rücksprung
3 EC-3-EP Äußere unterbrochene Flächen mit Rücksprung
4 EC-3-AS Axialmessmittel einarmig
5 EC-3-AP Axialmessmittel einarmig mit Rücksprung
6 EC-3-EH:Z Anhänge-Folgemessgerät - Äußere glatte Flächen

Ansprechpartner