Anforderungen an die Bodenbeschaffenheit

Produkt von DELU Luftkissen Transportgerätetechnik GmbH

  • InnoTrans 2018
  • Halle B, CityCube 509

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Gebertstr. 7
90411 Nürnberg
Bayern
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 911 2388880
Fax: +49 911 23888828
  • InnoTrans 2018
  • Halle B, CityCube 509
  • Railway Technology Railway Technology

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Anforderungen an die Bodenbeschaffenheit

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Warum werden an den Fußboden besondere Anforderungen gestellt?

Folgendes Bild zeigt die Funktion des Luftkissenelementes im Querschnitt. In der Auftriebskammer mit der Belastungsfläche "A" muß der Überdruck gehalten werden, d.h. keine scharfkantigen Stufen dürfen hochstehen. Auch Risse und Löcher im Boden durch die die Druckluft entweichen kann sind nicht erlaubt.

Der Luftspalt zwischen Luftkissenbalg und Fußboden ist hauchdünn, somit ist für den Einsatz von Luftkissentransportgeräten die Qualität der Fußbodenoberfläche entscheidend. Denn diese beeinflußt zum einen direkt den Luftverbrauch und zum anderen entscheidet sie darüber ob sich überhaupt ein Überdruck in der Auftriebskammer aufbauen kann.

Weitere Produkte des Ausstellers