Automatischer Komplex zum messen der geometrischen Abmessungen von Eisenbahnrädern KS-528

Produkt von Amest s.r.o.

InnoTrans 2018

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Belnická736
252 42 Jesenice
Tschechische Republik

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +420 272704121
Fax: +420 272705754
InnoTrans 2018
  • Railway Technology Railway Technology

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Automatischer Komplex zum messen der geometrischen Abmessungen von Eisenbahnrädern KS-528

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Der durch die Firma Amest entwickelte automatische Messkomplex dient zur hundertprozentigen Kontrolle der in einem ununterbrochenen Dreischichtbetrieb in Serie produzierten Räder.

Die Station ist für alle in der Fabrik beim Kunden produzierten Rädertypen und -abmessungen einstellbar, d. h. beginnend mit kleinen Rädern für Straßenbahnen bis zu großen Lokomotivrädern. Die gesamte Station ist im Interesse der zuverlässigen Funktion der optischen Elemente in einer verschließbaren Kammer mit undurchsichtigen verschiebbaren Wänden und einem Innenrollo angebracht, und damit gegen Licht und äußeren Einflüssen geschützt.
Die Leistung der Station – die Kontrolle von 60 Rädern pro Stunde, einschließlich Auswertung und statistischer Bearbeitung der Ergebnisse – entspricht mit ausreichender Reserve dem Tempo der Produktions linie beim Kunden.


Parameter des automatischen Komplexes
Messzyklus Radgeometrie ……....................… längstens 30 s.
Abnahmegeschwindigkeit ………….................. 2 Schnitt/s
Anzahl Schnitte pro Radumdrehung ……......... 60
Parameter der gemessenen Räder

Raddurchmesser ……........… bis 1400 mm
Breite des Radkranzes…....… bis 170 mm
Gewicht des Rades…...……… bis 1100 kg