BALTO : Prüfausrüstung für Leistungsschalter und Schutzrelais

Produkt von STEVO Electric bvba

  • InnoTrans 2018
  • Halle 11.1 109

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hamsesteenweg 22/6
3971 Leopoldsburg
Belgien

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +32 11 341001
Fax: +32 11 347977
  • InnoTrans 2018
  • Halle 11.1 109

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von BALTO : Prüfausrüstung für Leistungsschalter und Schutzrelais

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

STEVO Electric : Prüfausrüstung für Leistungsschalter und Schutzrelais     
 
STEVO Electric begann in 2003 mit der Entwicklung von Prüfgeräten für Gleichstrom Leistungsschalter (DC-HSCB). Die Produktlinie wurde BALTO genannt und hat weltweit Marktakzeptanz in der Bahnindustrie gewonnen.
 
Derzeitig ist BALTO das führende Prüfgerät für DC-HSCB mit Referenzen in Nord- und Südamerika, Europa, China, Südost-Asien und Afrika. Die heutige BALTO Serie verwendet Batterien und Ultra-Kondensatoren zum Lagern von Energie. Die Leistungsteile enthalten hoch entwickelte Elektronik und wirken als Stromquellen.  Sie ziehen die Energie aus den Batterien und Ultrakondensatoren und injektieren einen hohen Strom in den DC-HSCB. Diese Art von Geräten werden als Primär einspeisende Prüfgeräte bezeichnet. Bis zu 40.000A  Gleichstrom kann erzeugt werden um den DC-HSCB zu prüfen.
 
Im Jahr 2016 lancierte STEVO Electric den BALTO CONTROLLER, ein Prüfgerät für Gleichstrom Schutzrelais. Derartige Geräten werden als Sekundär Einspeisende Prüfgeräte bezeichnet. Der BALTO CONTROLLER kann zum Prüfen von Schutzrelais als Stand-alone-Gerät verwendet werden, als auch in Verbindung mit dem BALTO Modular zum Prüfen des DC-HSCB.
 
 Primär einspeisende Prüfgeräte
 
STEVO Electric bietet zwei Versionen des BALTO Compacts, die Ströme bis zu 3.000A oder 4.000A erzeugen.
Die kompakte Version kann optional ausgestattet werden mit Hardware und Software zur Durchführung von Sekundär Injektionen für das Prüfen von Schutzrelais.
 
Der BALTO Compact besteht aus zwei Modulen, die gemeinsame Steuereinheit mit Batterien und Ultrakondensator und aus einem Energieteil. Die Compact-Serie ist leicht zu transportieren und zu handhaben und wurde entwickelt für den Einsatz auf Schienenfahrzeugen.
 
STEVO Electric liefert den BALTO Modular 3.000-30.000A, der auf einem einzelnen Rollwagen bis zu 15.000A erzeugt und bis zu 30.000A mit zwei Rollwagen in einer Master-Slave-Konfiguration.
 
Das Unternehmen bietet auch den BALTO Modular 4.000A-40.000A, der auf einem einzelnen Rollwagen bis zu 20.000A produziert und bis zu 40.000A mit zwei Rollwagen.
 
Der BALTO Modular besteht aus einem Rollwagen, ausgestattet mit Batterien und Ultrakondensatoren, maximal fünf Leistungsmodule pro Rollwagen und aus einem BALTO-Controller. Diese Transporteinheit wurde in erster Linie entwickelt für den Einsatz in Traktionsnetzwerken.
 
 
 
 
Besonderheiten der BALTO Serie
 
BALTO Produkte entsprechen der Norm EN 50123-2 und IEC 61992-2 (Steigung von 200 A / sec während 5 sec für die genaue Messung von Ids Strom).
 
Sie werden geliefert mit einem benutzerfreundlichen, industrietauglichen Touchscreen Steuereinheit, die eine genaue grafische Darstellungen der Messergebnisse liefert. Alle Ergebnisse werden gespeichert für den Abruf zu einem späteren Zeitpunkt.
 
Alle Modelle bieten Auto-Diagnose und Autokalibrierung Funktionen. Ein RJ45 und USB-Anschluss ist zur Verfügung für das Abrufen von Testergebnissen. 
 
Standardprüfungen der BALTO Serie
Das BALTO Primär Einspeisende Prüfgerät kann messen: den Überstrom Ids,  Öffnungszeit und Spannungsabfall / Widerstand von dem Gleichstrom Leistungsschalter und provoziert ein Abschalten des Leistungsschalters durch Kurzschlussversuch vs. Zustromversuch des Gleichstromschutzes. Das Prüfgerät kann auch verwendet werden zum kalibrieren von Hilfseinrichtungen.
Die Prüfungen liefern genaue Messungen nach IEC 61992-2 (200 A / sec Steigung).
 
Optionen der BALTO Serie
STEVO Electric bietet die BALTO Win Software für die Offline-Bearbeitung von Prüfergebnissen, als auch als ein Werkzeug, um die BALTO Systeme zu kalibrieren.
Das Unternehmen bietet auch Werkzeuge für die einfache Handhabung des BALTO Modulars und verschiedene Arten von Bus-Bar-Systeme an. Hardware- und Software-Anpassungen werden auf Anfrage durchgeführt .

Sekundär einspeisende Prüfgeräte
Der BALTO CONTROLLER ermöglicht eine schnelle und einfache Prüfung von DC-Schutzrelais. Er bietet Leistungen von 60 mV bis 10 V.
Das Produkt bietet eine flexible Simulation von Strömungsmustern, einschließlich Kurven von Standard BALTO Prüfungen, exponentielle Kurven, und die gestrichelte Linie Kurven für Testfunktionen wie di / dt, DDL + Delta I und DDL + Delta T.
Der BALTO CONTROLLER kann verwendet werden in Kombination mit dem BALTO Modular, und wird unterstützt von Anbietern sowie Secheron, Siemens und Rwaytech.