BTS Rail Saxony - The Railway Industry Cluster in Central Germany

Aussteller

Kramergasse 4
01067 Dresden
Sachsen
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 (0) 351 497 615 989
Fax: +49 (0) 351 497 615 99
InnoTrans 2018
  • Railway Technology Railway Technology

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von BTS Rail Saxony - The Railway Industry Cluster in Central Germany

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Zügig vernetzt.

Mit BTS Rail Saxony, dem größten Cluster der Bahntechnikindustrie in Mitteldeutschland, sind sächsische Mittelstandsunternehmen der Bahntechnikbranche vor allem eines: „Zügig vernetzt“. Mit über 60 Mitgliedern aus Wirtschaft und Wissenschaft sind wir der Vertreter der sächsischen Bahntechnikbranche, der sowohl die brancheninterne Vernetzung als auch die Geschäftsentwicklung unserer Mitglieder fördert. Darüber hinaus repräsentieren wir die Interessen der sächsischen Bahntechnikbranche gegenüber staatlichen Institutionen und stellen so die Vernetzung von Politik und Wirtschaft sicher.

BTS-Mitglieder profitieren von vielfältigen Leistungen, die weit über die klassische Netzwerkarbeit hinausreichen:

Innovationsentwicklung
  • Mitarbeit an / Unterstützung bei FuE-Projekten
  • Teilnahme an exklusiven Facharbeitsgruppen (z.B. BTS-AG Schienenfahrzeuge)
  • Teilnahme an exklusiven Veranstaltungen zu Fach- und Querschnittsthemen
  • Unterstützung und Partner-Matchings im Rahmen von Förderprogrammen (z.B. Shift2Rail)
Absatzförderung
  • Unterstützung bei der Auftragsanbahnung (z.B. Kooperationsworkshops)
  • Teilnahme an exklusiven Markterkundungsreisen und Messebeteiligungen (u.a. in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Sachsen und dem VDB e.V.)
  • exklusiver Zugang zu Veranstaltungen aus dem internationalen Partnernetzwerk ERCI (European Railway Clusters Initiative)
  • Zugang zu EU-gefördertem Projekt PERES (Promoting European Railway Excellence outside of the EU)
Öffentlichkeitsarbeit
  • Sonderkonditionen für den „BTS Branchenkatalog Bahntechnik Sachsen“
  • Unternehmenssichtbarkeit durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit im Netzwerk
Als Gründungsmitglied des europäischen Bahntechnik-Clusterverbundes ERCI (www.eurailclusters.com) verfügt BTS Rail Saxony über belastbare Kontakte zu zehn weiteren internationalen Partnerclustern. Gemeinsam engagieren wir uns für Beteiligungen an Forschungsprogrammen (z.B. Shift2Rail), um die Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Bahntechnikunternehmen auch in den kommenden Jahren zu sichern. Weiterhin gehört BTS Rail Saxony dem von der EU-Kommission geförderten Konsortium PERES (Promoting European Railway Excellence outside of the EU) an, welches sich für die Vermarktung europäischer und vornehmlich mittelständischer Bahntechnikprodukte außerhalb der EU einsetzt.

BTS Rail Saxony ist ein durch den Freistaat Sachsen aus Mitteln der GRW gefördertes Clusterprojekt.

Ansprechpartner