BTU Cottbus-Senftenberg

Aussteller

Platz der Deutschen Einheit 1
03046 Cottbus
Brandenburg
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 355692111
Fax: +49 355693739
  • InnoTrans 2018
  • Halle B, CityCube 201
  • Railway Technology Railway Technology

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von BTU Cottbus-Senftenberg

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

WIR FORSCHEN, LEHREN UND LERNEN AUS LEIDENSCHAFT

TransferProfil BTU Cottbus-Senftenberg

Mit interdisziplinärer Forschung, innovativer Lehre, Wissens-, Technologietransfer und Weiterbildung sucht die BTU Cottbus-Senftenberg nach Lösungsansätzen für die Herausforderungen im internationalen wie auch im nationalen und regionalen Bereich. Schwerpunkte in der Forschung sind die Themen Energie-Effizienz, cyber-physische Systeme, Biotechnologie, Umwelt, Gesundheit, Smart Regions und Heritage.

Ein bundesweit einmaliges Portfolio an über 70 universitären, fachhochschulischen, dualen und internationalen Studiengängen und ein erfolgreicher Wissens- und Technologietransfer machen uns zum ersten Ansprechpartner in Fragen der innovativen und betrieblichen Weiterentwicklung in der Region. In Projekten wie dem Innovation Hub 13, das wir gemeinsam mit der Technischen Hochschule Wildau initiiert haben, unterstützen wir kleine und mittelständische Unternehmen in den Bereichen Leichtbau, Life Sciences und Digitale Integration mit Know-how aus unserer Forschung. Im Projekt Transferpaten zeigen Professorinnen und Professoren unterschiedlicher Fachgebiete im direkten Kontakt interdisziplinäre Kooperationsmöglichkeiten mit unseren Experten auf.