zur Navigation zur Suche zum Inhalt

Link teilen


Per E-Mail weiterempfehlenEmpfehlen

Weiterempfehlen von BWR-Betonwerk Rieder GmbH & Co. KG

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

* erforderlich

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.

Ausstellermarkierungen

Railway Infrastructure
Railway Infrastructure

Adresse

Glemmerstraße 31
5751 Maishofen
Österreich

Kontakt

Telefon / Fax:
Telefon: +43 6542 6900
Fax: +43 6542 690109

Social Media Links

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

* erforderlich

Ihre Nachricht (max. 200 Zeichen)
Nachricht senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Ausstellerprofil

Innovative Lösungen aus Beton

Die Rieder Gruppe mit Hauptsitz in Österreich hat sich auf die Herstellung von lösungsorientierten, umweltfreundlichen und dabei wirtschaftlichen Betonprodukten spezialisiert. Rieder gilt seit über 60 Jahren als Spezialist für innovative Lösungen aus Beton. Mit internationalen Produktionsstandorten und über 250 Mitarbeitern produziert und vertreibt das Familienunternehmen Betonprodukte in den Bereichen Infrastruktur, Hochbau und Architektur. Inspiriert durch die Anforderungen der Kunden verschiebt Rieder die Grenzen des Werkstoffs Beton über seine Schutzfunktion hinaus. Wirtschaftlichkeit, Intelligenz, Ästhetik und Emotion sind die Zutaten, durch die Beton von Rieder eine neue Bedeutung erhält.

Das Programm umfasst Produkte für den Bahn- und Straßenbau, Lärmschutzbauten, Fertigteile, Elemente für Stadt- und Gartengestaltung, Stützwände für den Landschaftsbau sowie intelligente Fassadenlösungen aus Beton.

Die Rieder Gruppe ist vor allem durch praxisorientierte Forschung und laufende Innovationen in den Bereichen Lärmschutz, Verkehrssicherheit und Architekturbeton im europäischen Spitzenfeld fest verankert. Aufgrund der steigenden Nachfrage an umwelt- und landschaftsverträglichen Schallschutzsystemen hat das Unternehmen sein Angebot in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt: von der niedrigen Lärmschutzwand mit freier Rundumsicht bis hin zur hochabsorbierenden Bahnsteigkante.

Ansprechpartner