zur Navigation zur Suche zum Inhalt

Link teilen


Per E-Mail weiterempfehlenEmpfehlen

Weiterempfehlen von Bayerische Kabelwerke AG

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

* erforderlich

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.

Ausstellermarkierungen

Railway Technology
Railway Technology

Adresse

Otto-Schrimpff-Str. 2
91154 Roth
Bayern
Deutschland

Kontakt

Telefon / Fax:
Telefon: +49 9171 806111
Fax: +49 9171 806222

Social Media Links

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

* erforderlich

Ihre Nachricht (max. 200 Zeichen)
Nachricht senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Ausstellerprofil

Aus Liebe zum Kabel

Die Bayerische Kabelwerke AG, Bayka, ist ein 1885 gegründetes, mittelständisches Unternehmen und fertigt in Roth und Berlin Kabel für Energie-, Telekommunikations- und Verkehrsnetze, Industrieanlagen, Maschinenbau und Sonderanwendungen. Das Produktprogramm umfasst Energiekabel, Kupfer- und LWL-Telekommunikationskabel, Bahn- und Signalkabel, flexible Anschlussleitungen, kapazitätsarme Motoranschlussleitungen sowie Spezialkabel nach nationalen und internationalen Normen und Standards.

„Made in Germany“ ist für uns Anspruch und Ansporn zugleich, eine Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 und 14001 ebenso selbstverständlich, wie eine laufende Fertigungsüberwachung durch den VDE und Qualitätsaudits durch unsere Kunden. Auf diese Qualität mit den Markenzeichen BayRail®, BayEnergy®, BayCom® und BayMotion® vertrauen unsere Geschäftspartner.

Mit der in mehr als 130-jähriger Firmentradition erworbenen technischen Kompetenz in Kabelentwicklung, Konstruktion und Fertigung, verbunden mit Flexibilität und Service, sind wir Entwicklungspartner namhafter nationaler und internationaler Unternehmen.

Beispiele von abgeschlossenen und aktuellen Entwicklungsprojekten für Eisenbahnverkehrsunternehmen, bei denen unsere Entwicklungen in den Kundenstandard übernommen worden sind:
  • Verbesserte, längs- und querwasserdichte, adrig verseilte Signalkabel der DB AG.
  • Kombinierte Signalkabel für Signalübertragung in Sicherungsanlagen und Energieübertragung in einem Kabel.
  • RailOptic® SFK LWL-Schienenfußkabel, Testsieger bei der DB AG für die wirtschaftliche Verlegung von LWL-Telekommunikationskabeln werden heute von internationalen Unternehmen eingesetzt.
  • Kupfer-Schienenfußkabel für Telekommunikationsanlagen ergänzen die LWL-Schienenfußkabel und ermöglichen kostengünstige und universelle Kabelnetze.
  • BayEnergy® Aluminium-Bahnerdungsleitungen sind ein wirkungsvoller Schutz gegen Diebstahl von Kupferkabeln.
  • Halogenfreie, flammwidrige Kabel mit erhöhtem Brandschutz, geeignet für die Verlegung im Tunnelbereich und in Erde, sind heute technischer Maßstab bei Eisenbahn- und Verkehrsunternehmen.
  • Kabel für die ÖPNV-Bahnbetreiber zur direkten Verlegung in Erde und kombinierter UV- und Witterungsresistenz.

Ansprechpartner