Benannte Stelle - Konformitätsbewertung im Vergleich zur TSI gemäß EU-Richtlinie 2008/57/EG

Produkt von BUREAU VERITAS SERVICES SAS

  • InnoTrans 2018
  • Halle A, CityCube 303

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

8 cours du Triangle
92800 Puteaux
Frankreich

  • InnoTrans 2018
  • Halle A, CityCube 303
  • Public Transport Public Transport

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Benannte Stelle - Konformitätsbewertung im Vergleich zur TSI gemäß EU-Richtlinie 2008/57/EG

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Ihr Einsatz
Durch die Öffnung der europäischen Schienennetze für den Wettbewerb hat die Europäische Union den Verbund der nationalen Schienennetze ermöglicht. Um die Interoperabilität zwischen diesen Netzen durch die Vereinheitlichung der einschlägigen technischen Normen zu gewährleisten, hat die Europäische Union die Richtlinie 2008/57/EG verabschiedet. Die Richtlinie 2008/57/EG legt die wesentlichen Anforderungen fest, die von Eisenbahnsystemen, Teilsystemen und Komponenten einschließlich der Schnittstellen erfüllt werden müssen. Jedes Teilsystem ist in einer technischen Spezifikation für die Interoperabilität aufgeführt, die die funktionellen und technischen Spezifikationen festlegt, denen das Teilsystem und seine Schnittstellen im Verhältnis zu den anderen Teilsystemen entsprechen müssen. Das EG-Prüfverfahren sollte sich auf TSIs stützen. Die benannten Stellen sind für die Prüfung/Zertifizierung der Verfahren zur Konformitätsbewertung und Eignung für die Verwendung von Komponenten und Systemen/Subsystemen gemäß den Anforderungen der Richtlinie 2008/57/EG verantwortlich. Umso wichtiger ist es, dass eine breite Palette von Komponenten aus der ganzen Welt kommt und die Einhaltung der EU-Richtlinie daher eine große Rolle spielt.
 
Unsere Dienstleistungen
Dank seiner großen Erfahrung im europäischen Raum sowie Notifizierungen und Akkreditierungen in mehreren Ländern bewertet und zertifiziert Bureau Veritas die Sicherheit und Interoperabilität der europäischen Bahnsysteme. Bureau Veritas führt Subsystembewertungen und Interoperabilitätsteile für die folgenden Bereiche durch:
  • Schienenfahrzeuuge (Hochgeschwindigkeits- und konventionelles Eisenbahnsystem), einschließlich Güterwagen
  • Energie
  • Steuerbefehl und Signalisierung
  • Infrastruktur (Brücken, Tunnel, Sicherheit in Tunneln)
  • Wartung und Instandhaltung
  • Lärm-, Betriebs- und Verkehrsmanagement, Personen mit eingeschränkter Mobilität