Eisenwerk Arnstadt GmbH

Aussteller

Bierweg 4
99310 Arnstadt
Thüringen
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 3628 5960
Fax: +49 3628 602971
InnoTrans 2018
  • Railway Technology Railway Technology

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Eisenwerk Arnstadt GmbH

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Die Eisenwerk Arnstadt GmbH (EWA) ist eine führende Gießerei im Bereich gegossener Bremsklotzsohlen und Bremsklötze. Hervorgegangen aus einem Spezialwerk der Deutschen Bahn AG, reicht die Tradition des Unternehmens bis in das Gründungsjahr 1921 zurück. Seit 1999 gehört die Gießerei zur DIHAG Holding GmbH.

Zu den langjährigen Kunden der Eisenwerk Arnstadt GmbH zählen neben namhaften europäischen Privatbahnen, Privatwagenvermietern und Waggonherstellern auch viele Staatsbahnen. Sie haben die strengen Sicherheitsbestimmungen unterliegenden Produkte für Ihren jeweiligen Bahnbetrieb zugelassen und zertifiziert.


Die Eisenwerk Arnstadt GmbH besitzt unter anderem folgende Zertifizierungen und Auszeichnungen:
  • Herstellerbezogene Produktqualifikation (HPQ) der Deutschen Bahn AG (DB AG) für Bremsklotzsohlen GJL-P10 und GJL-P30 aus Grauguss nach BN 918 179 sowie UIC-Merkblatt 832 V
  • HPQ der DB AG zur Herstellung von Oberbauteilen aus Gusseisen nach DIN EN 1561
  • Einstufung als Q1-Lieferant für gegossene Oberbauteile gemäß DBS 918 126
  • Silberne Trophées d'Excellence des Fournisseurs du Matériel (Catégorie pièces et services: Excellence Argent)
  • Unipart Rail Technical Dossier (Cast Iron Brake Blocks)
  • Zulassung der SNCB zur Herstellung von Bremsklotzsohlen aus Gusseisen GJL-P10 und GJL-P30
  • TSI-Zertifizierung (Technische Spezifikationen für die Interoperabilität) durch das EBA (Eisenbahn-Bundesamt)
Des Weiteren ist das Unternehmen zugelassener Lieferant der ÖBB, SBB und von Renfe.
  • Zertifizierung zur Herstellung von druckdichtem Guss nach AD 2000 Merkblatt W 0 Abs. 3.3 und TRD 100 Abs. 2

Eisenwerk Arnstadt entwickelt sich von einem Spezialhersteller von Bremsklotzsohlen und Bremsklötzen zu einem allgemeinen Lieferanten für Graugussteile. Teile wie Armaturen, Ventile und viele andere „maßgeschneiderte“ Gießereiprodukte spielen eine immer bedeutendere Rolle.

Gut ausgebildetes und flexibles Fachpersonal fertigt die Gussprodukte auf modernen Anlagen, die dem neuesten Stand der Technik und den Anforderungen eines zeitgemäßen Umweltschutzes entsprechen. EWA verfügt über ein nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziertes Qualitätsmanagement sowie ein nach DIN EN ISO 14001:2015 und EG-Verordnung Nr. 1221/2009 (EMAS III) zertifiziertes Umweltmanagementsystem.

Höchste Produktqualität, kurze Durchlaufzeiten in der Produktion und das umfangreiche Produktsortiment bedeuten ausgezeichnete Wettbewerbsfähigkeit und langfristige Kosten- und Qualitätsvorteile sowie kurze Lieferzeiten für die Kunden.

Fertigungskapazität von EWA:
  • Produkte im Überblick: Herstellung von Bauteilen aus Gusseisenwerkstoffen für Schienenfahrzeuge, die Bahnindustrie sowie für den allgemeinen Maschinen- und Anlagenbau
  • Fertigung nach Zeichnungen und Vorgaben der Kunden
  • Max. Gussteilgewicht: ungefähr 50 kg
  • Max. Gussteilabmessungen: 700 x 500 x 320 mm
  • Mindestwanddicke: 8 mm
  • Werkstoffe (nach UIC-Merkblatt 832 V und Kundenspezifikationen):
    EN-GJL-P10/P14/P15/P30/P30 Samson, EN –GJL-100-300 entsprechend DIN EN 1561

Ansprechpartner