F.lli Bigaran S.r.l.

Aussteller

via dell'Industria, 51 (Z.I. D3)
15121 Alessandria
Italien

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +39 0131 346883
Fax: +39 0131 342003
  • InnoTrans 2018
  • Halle 12 103
  • Railway Technology Railway Technology

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von F.lli Bigaran S.r.l.

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Seit seiner Gründung im Jahre 1969 hat sich das Unternehmen F.lli BIGARAN auf die Herstellung von Geräten und Komponenten für Schienenfahrzeuge spezialisiert.

Das Unternehmen gliedert sich in zwei Bereiche:

DIE MECHANISCHE TECHNOLOGIE-ABTEILUNG
In der mechanischen Technologie-Abteilung werden hauptsächlich radiale und axiale Impeller und Ventilatoren für Schienen- und Industrieanwendungen konstruiert und gefertigt. Wir entwickeln diese Impeller und Ventilatoren unter Einsatz der neuesten Konstruktionstechnik, wie beispielsweise der FEM-Analyse. Unser Unternehmen ist nach UNI EN 15085 zertifiziert, unsere Fertigungsabteilungen sind mit den modernsten Werkzeugmaschinen und Anlagen ausgestattet.
Die mechanische Technologie-Sparte liefert darüberhinaus Ersatzteile für Lokomotiven und Eisenbahnwaggons, wie beispielsweise: hydraulische und mechanische Antriebsgelenke, Druckluft- und Elektroventile, Kurbelwellen, sowie Ventile und Zylinder für Kompressoren.

DIE ISOLATIONSTECHNOLOGIE-ABTEILUNG
In der Isolationstechnologie-Abteilung werden Lichtbogenkammern für Hochspannungsschütze, auf Grundlage von Kundenzeichnungen oder Kundenmustern, konstruiert und gefertigt. Darüberhinaus entfernen wir Asbestteile und ersetzen sie durch Bauelemente der neuesten Generation oder durch Keramikteile, die widerstandsfähiger und nicht gesundheits- oder umweltschädlich sind.
Wir sind der führende Zulieferer von ATM – Milano im Bereich Lichtbogenkammern für AT-Schütze, seit 2009 liefern wir für die U-Bahnlinie 1 ASGEN Lichtbogenkammern, die aus unserem Refrarc GCS-Bauelement hergestellt sind; dadurch liegen deren Wartungs- und Austauschzyklen nun bei 150000 km statt wie bisher bei 25000 km.

VORTEILE
Die Stärken unseres Unternehmens liegen in der Bereitstellung von Kundenlösungen, die auf der Erfahrung und Professionalität unserer Techniker und Mitarbeiter basieren.
Kundenprobleme, wie fehlende Ersatzteile oder die zu kurze Lebensdauer eines Originalteiles, sind für uns eine Herausforderung, neue Lösungen zu suchen und neue Produkte zu entwickeln, um eine umfassende Kundenzufriedenheit zu erreichen.

F.lli BIGARAN bietet:
 
  • Partnerschaft im Bereich Co-Design und Implementierung von Teilen und Anlagen, nach den jeweiligen Kundenanforderungen.
  • Reverse Engineering und Fertigung von Bauelementen und Systemen, nach Mustervorlagen, auch in kleinen Mengen.
  • Herstellung von Bauelementen und Systemen, nach den jeweiligen Kundenspezifikationen.

QUALITÄT
Unser Unternehmen ist zertifiziert durch:
 
  • ISO 9001:2008 – Qualitätsmanagementsystem
  • EN15085 Klasse 1 - Konstruktion von Strukturelementen für Schienenfahrzeuge
  • SNCF-Zulassung für die Konstruktion von Lichtbogenkammern, gemäß STM-273B
  • Trenitalia-Zulassung für die Konstruktion von Zuganschlägen, gemäß Trenitalia ST.375157 Spezifikation.
  • Trenitalia-Zulassung für die Konstruktion von Lichtbogenkammern, gemäß Trenitalia ST.309396 Spezifikation.