Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht (max. 200 Zeichen)

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Rheinische Str. 171
44147 Dortmund
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 231 4447040
Fax: +49 231 44470429
InnoTrans 2018
  • Public Transport Public Transport

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von GSM - GPS Gateway

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

GSM und GPS Gateway wurde speziell für den Einsatz auf Lokomotiven entwickelt, unter Berücksichtigung der hohen elektromechanischen und elektromagnetischen Anforderungen. (u.a. DIN EN 50 121-3-2, DIN EN 50 121-4, DIN EN 50 155, EN 50 153*VDE 0115, Teil 2, E DIN 5510 -2 Brandschutz, DIN 5566, DIN 41 652, DIN EN 60068-2-xx, IEC 60038, EN 61 373) 

GPS Gateway 
Das System besteht aus einem DCDC Wandler, einer GPS-Einheit mit einem Prozessorsystem
sowie einem Baugruppenträger. Das GPS Gateway ermöglicht die Bereitstellung verifizierter Positionsdaten. Dabei werden die
empfangenen GPS-Daten überprüft, aufbereitet und fehlerbereinigt an externe Steuersysteme
weitergeleitet. 
  • GPS Gateway wurde speziell für den Einsatz auf Lokomotiven entwickelt, unter Berücksichtigung der hohen elektromechanischen und elektromagnetischen Anforderungen.
  • Systemlösung zur Ortung von Lokomotiven, Einsatzbereich ESF Energiesparende Fahrweise, ESF/EBuLa.
  • Das System besteht aus einem Baugruppenträger, einem DCDC Wandler einer GPS-Einheit und einem Prozessorsystem.
  • Der robuste, bahnzugelassene Baugruppenträger verfügt über eine Backplane zur Aufnahme der Systembaugruppen
  • Die Leitungsführung zu den Systembaugruppen erfolgt von vorne, über die Stecker in den Frontplatten


GSM Gateway
GSM Gateway wurde zur Datenkommunikation zwischen Leitstellen der Bahnen / DB AG und Lokomotiven sowie zur Lokinternen Weiterverarbeitung von Daten entwickelt.
  • Im Vordergrund steht einerseits der Austausch von aktuellen Fahrplandaten und andererseits die lokinterne Datenbereitstellung über Datenschnittstellen wie Ethernet und IBIS Wagenbus für das Fahrgastinformationssystem. (FIS)
  • GSM Gateway kommuniziert zur Zentrale über ein GSM/GPRS- / UMTS-Funkmodul mit einen Hintergrundsystem der DB AG.
  • Erfüllt werden für GPS Gateway und GSM Gateway alle erforderlichen Normen und Zulassungsbedingungen.
http://cognid.de/gsmgateway/
 

Weitere Produkte des Ausstellers