zur Navigation zur Suche zum Inhalt

Produkt

Link teilen


Per E-Mail weiterempfehlenEmpfehlen

Weiterempfehlen von Galleys and Catering Units

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

* erforderlich

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.

Produktbeschreibung

IRIS approved, TRB Lightweight Structures has over 60 years experience in the design and manufacturer of high-quality rail interiors, including galleys and catering units. We work closely with our customers to design, build, test and validate products that can stand up to heavy usage over their long life. Our knowledge of both rail standards and requirements ensures a smooth development and approval process.

We pride ourselves in being able to advise and select the right materials for your project. Coupled with a strong understanding of manufacturability and cost, we are able to give a clear picture of the project from the start to finish, with no hidden extras.
We help customers think through options, engineer the best solutions, and thoroughly test the outcome.

We have extensive experience with both new build and refurbishment projects. Our products are in use in trains and transportation systems worldwide.

Weitere Produkte

Aussteller

TRB Lightweight Structures Ltd.

TRB Lightweight Structures Ltd.

Aussteller

Ausstellerprofil

Wirkung erzielen, wo das Gewicht die Leistung bedingt

TRB Lightweight Structures ist ein Tier-1-Lieferant für britische und europäische Bahnbauer, der hochwertige, leichte Lösungen anbietet.

Dazu gehören Fahrgasttüren, Ausstiegstüren, Verbundtürflügel, Catering-Module, Fahrradabstellflächen, Universal-Toilettenmodule, Trennwände, Zugführerbüros und Zeitschriftenständer.

Alle Lösungen werden komplett montiert geliefert, mit Komponenten wie Türen, Verglasungen, Leuchten und Steckdosen.

Komplett ausgestattete Produkte aus Verbundwerkstoffen
TRB bietet kostengünstige Produkte an, die oft die Originalteile übertreffen. Das Unternehmen liefert ein komplettes, voll ausgestattetes Produkt, das im eigenen Haus lackiert und einbaufertig geliefert wird. Beschädigte Artikel werden auf die gleiche Weise behandelt, wodurch Ausfallzeiten und kostspielige Verzögerungen reduziert werden.

TRB verwendet vorimprägnierte Verbundstoffe wie Carbon, Kevlar und Glasfasern in einer Vielzahl von gewebten und unidirektionalen Formaten. Jede Faserart kann sowohl mit Epoxy- oder Phenolharzen als auch mit unserem neuen grünen Bio-Harz imprägniert werden.

TRB hat starke Beziehungen zu Prepregherstellern und eine Reihe seiner Sandwichpaneele werden mit eigenen, speziell für das Unternehmen entwickelten, vorimprägnierten Harzsystemen hergestellt. TRB verwendet einen Autoklaven, einen Vakuumsackofen und Pressverfahren zur Aushärtung von faserverstärkten Kunststoffplatten und -komponenten.

Rollmaterialsanierung und Reverse Engineering
Die Sanierung von bestehenden Fahrzeugen ist oft eine kostengünstige Lösung, auch wenn die ursprünglichen Konstruktionsunterlagen verloren gegangen sind.

TRB reverse-engineeriert physische Teile mit einem Faro CMM oder Creaform Handyscan 700, der mit dem 3D-Modellierungspaket des Unternehmens verbunden ist. Dadurch kann TRB präzise 3D-Zeichnungen erstellen, deren Originale nicht existieren oder unvollständig sind.

Nach der Erfassung der Außenmaße des Bauteils wird das Produkt vorsichtig abgebaut und jedes einzelne Teil vermessen, um es neu zu zeichnen.

Composite Türflügel - Die nächste Generation
TRB hat ein neues kohlefaserverstärktes (CFK) Sandwichpaneel mit einem 100% recycelten Schaumstoffkern entwickelt. Dieses neue Biokomposit-Türblattprodukt wurde speziell für den Einsatz im Ober- und Untertagebau entwickelt und ist feuerbeständig; das Verbundkonstruktionssystem erfüllt die Anforderungen nach BS 6853 und BS 476 Teil 7 Klasse 1a und ist EN 45545 HL3 konform.

TRB kann der Bahnindustrie jetzt eine nachhaltige, "grüne" Verbundwerkstoff-Option für Wagentürblätter zu vergleichbaren Kosten wie bei aluminiumgebundenen Türblättern anbieten, mit einer Gewichtseinsparung von 35%. Dies wurde dadurch erreicht, dass die TRB ihr internes Verständnis von Verbundwerkstofftechnologie und -expertise auf Bahnanwendungen anwendet und ihr Produktangebot für ihre etablierte Kundenbasis in der Bahnindustrie erweitert, um dem wachsenden globalen Marktbedarf nach umweltfreundlicheren und energieeffizienteren Produkten gerecht zu werden.

Innen-, Außen-, Ausstiegs-, Ausstiegs- und Kabinensicherheitsschienen-Türen
TRB entwirft, baut, lackiert und montiert den Antrieb und montiert eine Vielzahl von Türen, von einfachen Scharniertüren bis hin zu komplexen, steckbaren Schiebetüren und Klapptreppen. In den hauseigenen Prüfständen können alle Arten von Prüfungen, von Lasttests bis hin zu simulierten Evakuierungstests, durchgeführt werden.

Über TRB
Seit über 60 Jahren fertigt die TRB mit IRIS-Zulassung hochwertige Bahntüren und Schieneninnenausstattungen. Seit der Gründung im Jahr 1952 hat sich die TRB zu einem führenden internationalen Fertigungs- und Maschinenbauunternehmen für die Bahnindustrie entwickelt.

TRB bietet ein Konzept zum Lieferservice, das Design, Bau, Test und Validierung von Produkten umfasst. Unsere Kenntnis der Normen und Anforderungen der Bahnindustrie gewährleistet einen reibungslosen Entwicklungs- und Genehmigungsprozess. Die TRB verfügt über umfangreiche Erfahrungen sowohl mit Neubauten als auch mit der Sanierung bestehender Züge.

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

* erforderlich

Ihre Nachricht (max. 200 Zeichen)
Nachricht senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Zum Aussteller