Gesteigerter Reisekomfort und neue Mobilitätsservices durch integrierte Mobilitätslösungen

Produkt von Siemens Mobility GmbH

  • InnoTrans 2018
  • Halle 4.2 202
  • Außenbereich O/420
  • Außenbereich 1/400
  • Außenbereich 2/105
  • Außenbereich 2/104
  • Außenbereich 2/106
  • Außenbereich 2/400
  • Außenbereich 2/405
  • Außenbereich 2/410

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Otto-Hahn-Ring 6
81739 München
Bayern
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 89 636 00
Fax: +49 89 636 37707
  • InnoTrans 2018
  • Halle 4.2 202
  • Außenbereich O/420
  • Außenbereich 1/400
  • Außenbereich 2/105
  • Außenbereich 2/104
  • Außenbereich 2/106
  • Außenbereich 2/400
  • Außenbereich 2/405
  • Außenbereich 2/410

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Gesteigerter Reisekomfort und neue Mobilitätsservices durch integrierte Mobilitätslösungen

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Mit verschiedenen Apps, Systemen und Services bietet Siemens öffentlichen Transportbetreiber und anderen Mobilitätsdienstleistern intermodale Lösungen zur Steigerung des Reisekomforts und Optimierung des Betriebs. In Kombination mit den Anwendungen zur Reiseplanung HAFAS und Fahrplanerstellung TPS von HaCon sowie den Ticketing-Lösungen von eos.uptrade und Bytemark, schafft Siemens so die Grundlage für Mobilitätsmarktplätze und Mobility as a Service. Intermodal Data Analytics ermöglichen den Transportbetreibern – mit Erkenntnissen aus dem Datenschatz existierender Systeme – ihre Mobilitätsdienste zu optimieren. Darüber hinaus wird mit Hilfe des Siemens Traveler Relationship Managements und neuer Funktionen für proaktive und personalisierte Reiseinformation die zielgerichtete Kundenkommunikation erheblich vereinfacht.