zur Navigation zur Suche zum Inhalt

Produkt

Link teilen


Per E-Mail weiterempfehlenEmpfehlen

Weiterempfehlen von Großprojekte / Sondergebäude

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

* erforderlich

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.

Produktbeschreibung

Wir begutachten, prüfen und führen planungs- und baubegleitende Beratung sowie Bauüberwachung bei der Errichtung, Nachrüstung und dem Umbau von technischen Anlagen und Einrichtungen im In- und Ausland durch, wir erstellen Brand- und Sicherheitskonzepte für Großprojekte / Sondergebäude wie z.B.:
Sportstadien, Flughäfen, Hochhäuser, Krankenhäuser, Versammlungsstätten, Geschäftshäuser / Verkaufsstätten, Messebauten, Industrieanlagen / Hallenbauten, Kinos, Heime, Tiefgaragen / Parkhäuser, Büro- und Verwaltungsgebäude, Einkaufszentren, Bahnhöfe, Gaststätten, Arbeitsstätten.

Technische Anlagen und Einrichtungen sind beispielsweise:
  • Lüftungstechnische Anlagen
  • Elektrische Anlagen
  • Sicherheitsstromversorgung (u.a. Selektivitätskonzept, “UEFA-Anforderungen“)
  • Sicherheitsbeleuchtung (u.a. Überwachung auch von Flutlicht- und Dimmeranlagen, Beleuchtungssteuerung)
  • Brandmeldeanlagen mit allen Ansteuerungen (z.B. Brandfallsteuerung von Aufzügen, Lüftungsabschaltungen)
  • Entrauchungsanlagen, Rauch- und Wärmeabzugsanlagen, Rauch- und Feuerschutzabschlüsse)
  • Alarmierungs- und Lautsprecheranlagen (ELA)
  • Rauchabzugseinrichtungen, Überdruckbelüftungsanlagen
  • Ortsfeste, selbsttätige Feuerlöschanlagen
  • Tragbare Feuerlöscher
  • Automatische Schiebetüren in Rettungswegen
  • Einrichtungen zum selbsttätigen Schließen von Rauch- und Feuerschutzabschlüssen (Türen, Tore etc.)
  • Kraftbetätigte Türen
  • Elektrische Verriegelungen von Türen in Rettungswegen
  • Blitzschutzanlagen/Überspannungsschutz

Objekte können z.B. Sportstadien, Flughäfen, Hochhäuser, Krankenhäuser, Versammlungsstätten, Geschäftshäuser /
Verkaufsstätten, Messebauten, Industrieanlagen / Hallenbauten, Kinos, Heime, Tiefgaragen / Parkhäuser, Büro- und Verwaltungsgebäude, Einkaufszentren, Bahnhöfe, Gaststätten, Arbeitsstätten sein.
  • Überprüfung von Leistungsverzeichnissen / Ausschreibungsunterlagen
  • Überprüfung von Entwurfs- und Ausführungsplanung
  • Baubegleitende Betreuung mit Begehungsterminen, Erstellung von Beratungsnotizen und gutachtlichen Stellungnahmen
  • Unterstützung bei technischen Sonderlösungen (z.B. Funktionserhalt: Leitungsverlegung oder brandschutz-technische Trennung)
  • Überprüfung der entsprechenden Umsetzung des Brandschutzkonzeptes
  • Unterstützung bei der Erstellung von Selektivitätskonzepten
  • Berücksichtigung von "UEFA-Anforderungen"
  • Überwachung von Flutlicht- und Dimmeranlagen, Beleuchtungssteuerungen
  • Sicherheitstechnische Vorbereitung und Betrachtung von technischen "Provisorien" während der Bauzeit

Diese Begutachtungen, Prüfungen, Beratungen sowie Bauüberwachungen führen wir auf Grundlage der Landesbauordnungen im Zusammenhang mit den jeweiligen Sonderbauverordnungen und Prüfverordnungen (z.B. Technische Prüfverordnung, Hausprüfverordnung) mit baurechtlich anerkannten bzw. staatlich anerkannten Sachverständigen durch. Vom Eisenbahnbundesamt anerkannte Sachverständige stehen für Prüfungen in diesem Geltungsbereich zur Verfügung.

Weitere Grundlagen für unsere Tätigkeit sind z.B. Technischen Prüfgrundsätzen (Muster-Prüfverordnung), der Leitungsanlagen-Richtlinie bzw. den Muster-Leitungsanlagen-Richtlinien und z.B. den VDE-Bestimmungen (Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.), z.B. Reihe DIN VDE 0108, DIN VDE 0100 Teil 710 (DIN VDE 0107), DIN VDE 0100 Teil 551, DIN VDE 0510 unter Berücksichtigung von Bauschein / Baugenehmigung und Brandschutzgutachten / Brandschutzkonzept.

Aussteller

TÜV Nord Systems GmbH & Co. KG

TÜV Nord Systems GmbH & Co. KG

Aussteller

Ausstellerprofil

Competence right on Track.

Wir stellen Weichen für die Zukunft der Bahnen

Für die Sicherheit und den Komfort der Reisenden werden immer neue Techniken entwickelt. TÜV NORD erbringt Leistungen für Bahnindustrie, Bahnbetreiber und Behörden. Wir bewerten, begutachten und prüfen nach europäischen und internationalen Regelwerken Schienenfahrzeugsysteme, deren Komponenten sowie die Schieneninfrastruktur mit seinen Ausrüstungen. TÜV NORD führt die erforderlichen sicherheitsrelevanten Prüfungen und Bewertungen für die Zulassungsprozesse mit seinen anerkannten Sachverständigen und der benannten Stelle (NoBo) TN Luxemburg s.a.r.l. neutral und unabhängig durch.

Unsere Leistungen:
Engineering, RAMs, Brandschutz, Sicherheitsanalysen (ISA), Bewertungen im Bereich Leit- und Sicherungstechnik (LST) und Zugsteuerung, Zugsicherung, Signalisierung (ZZS), Software, Elektro- und Leittechnik, Umweltschutz, Zerstörungsfreie Prüfungen, Abnahme- und Zulassungsprüfungen, Anlagentechnik, Zertifizierung (einschließlich IRIS-Standard), Schadensanalysen, EG-Prüfungen gemäß TSI (INF, LOC&PAS, ZZS, ENE), Begutachtungen und Prüfungen gemäß GGVSE/RID, Sicherheitsmanagementsysteme, Unterstützung und Begleitung in nationalen sowie europäischen Zulassungsprozessen, Gesamtheitliche Begleitung von Projekten.

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

* erforderlich

Ihre Nachricht (max. 200 Zeichen)
Nachricht senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Zum Aussteller