INGENIEUR FÜR LOKOMOTIVEN - W/M

Stellenangebot von Akiem SAS

InnoTrans 2018
Einsatzort Deutschland
Anstellungsart Vollzeit
Eintrittstermin ab sofort
Karrierestufe 3-5 Jahre Berufserfahrung
Aktualisiert am 17.09.2018

Eurosquare 1

151-161 boulevard Victor Hugo

CS 60001 - 93452 Saint-Ouen
Frankreich

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +33 1 80 43 01 74
Fax: +33 1 80 43 01 99
InnoTrans 2018
  • Career Pavilion
  • Railway Technology Railway Technology
  • Public Transport Public Transport

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von INGENIEUR FÜR LOKOMOTIVEN - W/M

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Stellenbeschreibung

AUFGABEN:

  • Als Mitglied der technischen Abteilung leiten Sie die Aufgaben der Wartungs- und Instandhaltungseinheit (ECM) für die Ihnen anvertrauten Lokomotivbaureihen:
  • Sie sind an den Projekten zum Erwerb von neuen Akiem-Lokomotiven beteiligt (Technische Spezifikationen für Neuerwerb, Ersatzteilbedarf und Werkzeuge…).
  • Sie überwachen die Lieferantenverträge zu Wartungsleistungen.
  • Sie überwachen die Aktivitäten Ihrer Lokomotivbaureihen hinsichtlich der Wirtschaftlichkeit der Verträge, sowie die Einhaltung der technischen, finanziellen und sicherheitsbezogenen
  • Vereinbarungen (mit Hilfe eines transparenten Erfahrungsaustausches).
  • Sie sind der Ansprechpartner für alle technischen Fragen, die Ihre Lokomotivbaureihen betreffen.

Akiem sucht europaweit neue Mitarbeiter !

Stellenanforderungen

PROFIL:

  • Ingenieur oder technischer Mitarbeiter mit Berufserfahrung in der Projektleitung oder in der Durchführung industrieller Wartungsmaßnahmen.
  • Sie haben bereits in einer ähnlichen Stelle im Bereich des Schienenverkehrs Erfahrung erworben.
  • Sie sind mit den aktuellen Baureihen der Lokomotivhersteller Bombardier (Traxx), Siemens (Vectron) oder Alstom (Prima) vertraut.
  • Fliessendes Deutsch. Business englische und französische Sprachkenntnisse werden vorausgesetzt.