IPG Infrastruktur- und Projekt- entwicklungsgesellschaft mbH

Aussteller

Burgstr. 30
14467 Potsdam
Brandenburg
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 331 20080
Fax: +49 331 2008470
InnoTrans 2018
  • Railway Technology Railway Technology

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht (max. 200 Zeichen)

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von IPG Infrastruktur- und Projekt- entwicklungsgesellschaft mbH

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Die IPG Infrastruktur- und Projektentwicklungsgesellschaft bietet eine breite Produktpalette der Standort- und Verkehrsinfrastrukturentwicklung im öffentlichen und privaten Auftrag:
  • Projektsteuerung für Verkehrsprojekte
  • Planung und Baubetreuung von Eisenbahninfrastruktur
  • Entwicklung von Bahnhöfen und deren Umfeldern
  • Erstellung und Umsetzung von Marketingkonzepten
  • Verkehrliche und städtebauliche Forschungsvorhaben (europaweit)
  • Kommunalberatung und Fördermittelmanagement
  • Entwicklung und Vermarktung gewerblicher Standorte, wie der Güterverkehrszentren (GVZ Berlin West Wustermark, GVZ Berlin Süd-Großbeeren, GVZ Berlin Ost Freienbrink, Industriepark 4.0 Eichspitze Ludwigsfelde)
  • Integrierte Verkehrskonzepte
  • Voruntersuchungen, Machbarkeitsstudien, Betreiberkonzepte
  • Bebauungspläne
  • Fördermittelakquisition und Erschließung
  • Revitalisierung großer Industrie und Bahnbrachen (IP Premnitz, Ludwigsfelde, Bahntechnologie Campus Havelland)
  • Dienstleistungen für den Betrieb der Eisenbahninfrastruktur in den drei Güterverkehrszentren
  • Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen für Eisenbahnbetrieb
  • Schieneninfrastrukturmanagement mit Schwerpunkt Güterverkehr im Auftrag des Landes Brandenburg
  • Kostendeckende Infrastrukturbetreibermodelle sowie Finanzierungs- und Controllinginstrumentarien (Infrastrukturzustandsbericht)
  • Wirtschaftliches und technisches Controlling von Bauvorhaben der Infrastrukturbetreiber (Strecken- und Bahnhofsanlagen)
  • Moderation projektbegleitender Arbeitskreise, Abstimmung mit den Kommunen
  • Betreuung des Güterverkehrs-Infosystems (www.logistics-brandenburg.de)
  • Regionalmanagement
  • Geschäftsstelle Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundliche Kommunen des Landes Brandenburg (AGFK BB)

Ansprechpartner