Innovative Frontarbeitsbühne mit 3-in-1 Fahrwerk

Produkt von Günzburger Steigtechnik GmbH

InnoTrans 2021 InnoTrans 2018

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht (max. 200 Zeichen)

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Rudolf-Diesel-Str.23
89312 Günzburg
Bayern
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 8221 361601
Fax: +49 8221 361680
InnoTrans 2021 InnoTrans 2018
  • Railway Technology Railway Technology

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Innovative Frontarbeitsbühne mit 3-in-1 Fahrwerk

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Innovative Frontarbeitsbühne mit 3-in-1 Fahrwerk

Eine Frontarbeitsbühne mit innovativem Fahrwerk für den multifunktionalen und universellen Einsatz ist eine der Top-Innovationen der GÜNZBURGER STEIGTECHNIK und erhöht die Arbeitssicherheit und –effizienz beispielsweise beim Scheibentausch, der Scheibenwischerreparatur und der Spitzenlichtwartung.

Die Frontarbeitsbühne lässt sich dank ihrer Konstruktion mit stabilem Polyamidrollen-Fahrwerk (Lenkrollen Ø 200x80) auf allen ebenen Untergründen einsetzen und flexibel verfahren. Ebenso kann die Arbeitsbühne gleisgeführt eingesetzt werden, wie auch auf aufgeständertem Gleis zur Anwendung kommen und dort einfach verfahren werden.

Die ausgeklügelte 3-in-1 Fahrwerkslösung mit Teleskoprohrsystem und mittels Spindelwinden absenkbaren Stützfüßen ist so das Herzstück der Anlage und macht die Arbeitsbühne zu einer universellen und sicheren Steigtechniklösung.

Die Plattform mit einer Breite von 3260mm und rund 4qm Arbeitsfläche ist mittels Seilwinde im Bereich von 1660 bis 2460mm höhensverstellbar und für die jeweiligen Arbeiten passend justierbar. Zugang auf die Bühne erlangen die Techniker und Monteure über einen platzsparenden senkrechten Leiteraufstieg. Eine selbstschließende Sicherungstüre, steckbare und einseitig nach vorne abklappbare Geländer sorgen für rundum sicheres und komfortables Arbeiten.