zur Navigation zur Suche zum Inhalt

Ansprechpartner

Link teilen


Per E-Mail weiterempfehlenEmpfehlen

Weiterempfehlen von Kumiko Sekine

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

* erforderlich

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.

Kontakt

Kumiko Sekine

Manager, Planning, Administration and Export Control Dept., Transportation Systems

Aussteller

Mitsubishi Electric Corporation

Mitsubishi Electric Corporation

Aussteller

Ausstellerprofil

Changes for the better

Mit fast 100 Jahren Erfahrung in der Bereitstellung zuverlässiger und qualitativ hochwertiger Produkte ist Mitsubishi Electric ein weltweit anerkannter Marktführer in der Herstellung, dem Marketing und dem Vertrieb von elektrischen und elektronischen Geräten für die Informationsverarbeitung und Kommunikation, Weltraumentwicklung und Satellitenkommunikation, Unterhaltungselektronik, Industrietechnologie, Energie, Mobilitäts- und Gebäudetechnologie sowie Heiz-, Kälte- und Klimatechnologie.
In Anlehnung an die Unternehmensphilosophie „Changes for the Better“ und der Umwelterklärung „Eco Changes“ ist Mitsubishi Electric bestrebt, ein weltweit führendes, grünes Unternehmen zu sein, das die Gesellschaft mit Technologie bereichert.
Mit rund 146.500 Mitarbeitern erzielte das Unternehmen zum Ende des Geschäftsjahres am 31.03.2020 einen konsolidierten Umsatz von 40,9 Milliarden US Dollar*. In über 30 Ländern sind Vertriebsbüros, Forschungsunternehmen und Entwicklungszentren sowie Fertigungsstätten zu finden.
Seit 1978 ist Mitsubishi Electric in Deutschland als Niederlassung der Mitsubishi Electric Europe vertreten. Mitsubishi Electric Europe ist eine hundertprozentige Tochter der Mitsubishi Electric Corporation in Tokio.
* Umrechnungskurs 109 Yen = 1 US Dollar, Stand 31.03.2020 (Quelle: Tokioter Devisenbörse)

Lösungen aus einer Hand für Bahnsysteme
Mitsubishi Electric ist der einzige Systemintegrator, der die Bereiche "Fahren/Energieversorgung", "Bremsen/Anhalten", "Steuern" sowie " Komfort" für das Bordsystem eines Zuges realisieren kann.
① Antrieb, Steuerung, Bremse, TCMS (Zugsteuerungs- und -managementsystem), Hilfsenergieversorgung, HVAC (Heizung, Lüftung und Klimatisierung), nahezu alle Bordsysteme können bereitgestellt werden. Auch CBM (Condition Based Maintenance) und die Nutzung von Daten mit TCMS (Condition Based Maintenance) können angeboten werden. Darüber hinaus wird eine Koordination zwischen Strecken- und Bordsystem möglich sein.
② Planung, Beschaffung, Konstruktion und Wartung könnten fast aus einer Hand durchgeführt werden.
③ Eine optimale Lösung kann angeboten werden.
④ Kostenreduzierung und Energieeinsparung bei Beschaffung, Konstruktion und Wartung können durch das Gesamtprojekt umfassend realisiert werden.

Zum Aussteller