Neues Gleitschutzkonzept WSP3

Produkt von Selectron Systems AG

Neu

Neu

InnoTrans 2018

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Bernstrasse 70
CH-3250 Lyss
Schweiz

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +41 32 3876161
Fax: +41 32 3876100
InnoTrans 2018
  • Railway Technology Railway Technology

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Neues Gleitschutzkonzept WSP3

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Das System integriert die Gleitschutzfunktion in einen dezentralen Smartio® Remote I/O Knoten. Der Regelalgorithmus ist im Smartio® Funktionsmodul integriert. Eine kostenintensive zusätzliche CPU entfällt. Flexibler Systemausbau bis zu 8 Achsen pro Knoten, Integration in das Standard Smartio® Portfolio, Ventilansteuerung, Achsgeschwindigkeit, Schleppbetrieb, Geschwindigkeitsschwellen, Ansteuern des Bremszylinders über Druckwandler, Anzeige des Modulstatus, kurze Anschlusskabel, Integration in unterschiedliche Netzwerkprotokolle sind nur einige der umfänglichen Features.