PKP CARGO S.A.

Aussteller

Grójecka 17
02-021 Warszawa
Woiwodschaft Masowien
Polen

  • InnoTrans 2018
  • Halle 16 100
  • Railway Technology Railway Technology

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von PKP CARGO S.A.

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

PKP CARGO S.A. ist der größte Güterbahnbeförderer in Polen und führender Betreiber in der Europäischen Union. Als Gruppe, bietet sie ihren Kunden integrierte Logistikdienstleistungen und kombiniert Schienen- (die größte Flotte von Schienenfahrzeugen in Polen), Fahrzeug- und Seeverkehr. Sie bietet unabhängige Güterbeförderung für mehrere tausend Kunden in Polen, der Tschechischen Republik, der Slowakei, Deutschland, Österreich, den Niederlanden, Ungarn und Litauen.

Zur PKP CARGO-Gruppe gehören unter anderem Tochtergesellschaften, die u.a. für intermodalen Verkehr, nationale und internationale Eisenbahnspedition (PKP CARGO CONNECT) und Service und Wartung von Schienenfahrzeugen (PKP CARGOTABOR) verantwortlich sind. Die Gruppe ist auch Eigentümer von Advanced World Transport (AWT), dem zweitgrößten Schienengüterbeförderer in der Tschechischen Republik.

Im Jahr 2017 erzielte die PKP CARGO Gruppe einen Umsatz von 4,74 Milliarden PLN und transportierte über 119 Millionen Tonnen Fracht.

Die PKP CARGO Gruppe ist im Bereich CSR aktiv. Sie setzt Normen einer verantwortlichen Angestelltenpolitik ein, realisiert eine Reihe von Tätigkeiten für den Umweltschutz, agiert auch als Mäzen für Denkmäler der Eisenbahntechnologie, die unter anderem im einzigartigen im europäischen Maßstab Freilichtmuseum für Eisenbahnfahrzeuge in Chabówka ausgestellt sind.

Das Angebot der PKP CARGO Gruppe umfasst:
  • Beförderung in Vollzügen, Wagengruppen und Einzelwagen
  • logistische relationale Beförderungen - Organisation des kompakten, direkten Transports in Form eines logistischen Servicesystems
  • unabhängigen Transport in ausländischen Märkten, einschließlich in der Tschechischen Republik, Österreich, Deutschland, der Slowakei, Ungarn und den Niederlanden sowie der Neuen Seidenstraße
  • intermodalen Transport - umfassender Service für alle Arten von Ladeeinheiten: Container, Sattelauflieger und Wechselbehälter. Der Service ist systemisch und logistisch und umfasst einen komplexen Kundenservice in Containerterminals
  • umfassende ACTS für den Haus-zu-Haus-Verkehr
  • Eisenbahnfähren auf der Strecke Swinemünde – Ystad
  • Transport in Spezialwagen, einschließlich Wagen mit erhöhter Kapazität und Nutzlast
  • Transport gefährlicher Güter
  • Umschlag und Lagerung von Waren in Grenzlogistikzentren in Małaszewicze und Żurawica / Medyka
  • Service von Gleisanschlüssen
  • Social Media Links

Ansprechpartner