Palfinger Tail Lifts GmbH

Aussteller

Fockestr. 53
27777 Ganderkesee
Niedersachsen
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 4221 8530
Fax: +49 4221 85399
  • InnoTrans 2018
  • Halle 3.1 330
  • Interiors Interiors

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Palfinger Tail Lifts GmbH

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

PALFINGER - LIFETIME EXCELLENCE

PALFINGER präsentiert Arbeitskorb BB 049 mit neuem Nivelliermechanismus und neue Hublifte für Rollstuhlfahrer auf der InnoTrans 2018

PALFINGER Railway steht für die innovativsten, zuverlässigsten und wirtschaftlichsten Produktlösungen für den Eisenbahnbereich. Jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Kranen, Hubarbeitsbühnen und Spezialgeräten sowie höchste Service- und Kundenorientierung sichert unseren Kunden Lifetime Excellence. Gemeinsam mit unseren Kunden gestalten wir weltweit individuelle Lösungen - und begleiten diese mehr als ein Produktleben lang.

Palfinger Eisenbahngeräte sind kompromisslos für die Einsatzbedingungen auf der Schiene konstruiert. Durch die enge Zusammenarbeit mit den Fahrzeugherstellern entstehen individuelle sowie maßgeschneiderte Problemlösungen mit optimal aufeinander abgestimmten Einheiten. Palfinger Railway bietet Krane, Bühnen und Drücker für verschiedene Einsatzbereiche an.

Der Geschäftsbereich Palfinger Passenger Systems in Deutschland hat sich in den vergangenen Jahren kontinuierlich eine Spitzenposition im internationalen Vergleich erarbeitet. Mit voll - oder halbautomatischen Liften und Rampen der bekannten Marken MEDILIFT, MEDIRAMPE und TRAINLIFT werden weltweit Busse, Straßenbahnen und Züge ausgestattet.
Für Schienenfahrzeuge im Regional- und Hochgeschwindigkeitsverkehr werden die speziellen TRAINLIFTE entwickelt, sei es für die Erstausrüstung oder für Re-Design-Projekte von bestehenden Zügen. Der TRAINLIFT kann Höhenunterschiede zwischen dem Fahrzeugboden und Bahnsteig von bis zu 1200 mm überwinden und wird vom Zugpersonal bedient. Gerade der Schwenklift wird vielfach in Hochgeschwindigkeitszügen mit geringen Türweiten, wie Velaro D, Eurostar, Zefiro oder ICx eingesetzt, während der Vertikallift sich für viele Regionalzüge eignet.
Der MEDILIFT ist wegen seiner geringen Steigung für Rollstuhlfahrer sehr angenehm. Dieser Lift wird in Niederflurstraßenbahnen und -bussen eingebaut. Er funktioniert vollautomatisch und ist unabhängig vom Höhenniveau der Haltestelle nahezu überall einsetzbar.

Das 1932 gegründete Unternehmen PALFINGER mit Hauptsitz in Bergheim (Österreich), zählt seit Jahren zu den international führenden Herstellern von Hebe-Lösungen für Nutzfahrzeuge und im maritimen Bereich. Bei Ladekranen, Forst- und Recyclingkranen, Marinekranen, Windkranen, Hooklifts und Eisenbahnsystemen ist PALFINGER Weltmarktführer. Durch die Akquisition der weltweit tätigen Harding-Gruppe im Jahr 2016 erlangte das Unternehmen auch die Weltmarktführerschaft bei maritimen Rettungssystemen. Darüber hinaus zählt PALFINGER zu den führenden Anbietern von Ladebordwänden und Mitnahmestaplern. PALFINGER hat den Anspruch, Service-Champion in der Branche zu sein.

Die PALFINGER Gruppe ist in 31 Ländern tätig und hat 38 Fertigungs-und Montagewerke in West- und Osteuropa, GUS, Nord- und Südamerika sowie in Asien. Darüber hinaus gewährleistet ein weltweites Vertriebs- und Servicenetzwerk mit mehr als 5.000 Servicestützpunkten in über 130 Ländern auf allen Kontinenten optimale Kundennähe.

Im Jahr 2017 erwirtschaftete das Unternehmen mit 10.212 Mitarbeitern einen Gesamtumsatz von rund 1.471,1 Mio EUR.

Ansprechpartner