RST Rail System Testing GmbH

Aussteller

Walter-Kleinow-Ring 7
16761 Hennigsdorf
Brandenburg
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 3302 499820
Fax: +49 3302 4998215
  • InnoTrans 2018
  • Halle B, CityCube 102
  • Railway Technology Railway Technology

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von RST Rail System Testing GmbH

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

TESTING THE WORLD FOR TOMORROW

RST Rail System Testing GmbH - ein etabliertes, akkreditiertes und für die Bahntechnik spezialisertes Prüflabor. Kompetent und kundennah in Fragen der UMWELTSIMULATIONS-, BRAND- und WERKSTOFFPRÜFUNG. UnserePrüfeinrichtungen bieten Vielfalt bei Eignungsprüfungen, Qualitätsüberwachungen und experimentellen Versuchen in der Entwicklungsphase für:
  • Temperatur-, Klima-, Korrosion-, Salznebel-, Schadgas-, IP Schutzart-, Sonnen-, Staub-, Wasser-, Schock- Schwing- und anderen mechanischen Beanspruchungen
  • Flammenausbreitung, Entzündbarkeit, Wärmefreisetzung, Rauchdichte und Toxizität
  • mechanisch-technologische und zerstörungsfreie Werkstoffprüfung, Metallographie
Kunden nutzen unsere Kompetenzen …
  • für Umweltprüfungen an Werkstoffen, Bauteilen, Baugruppen, Prototypen und Seriengeräten in allen Branchen
  • beim Testtailoring - Wenn konventionelle Prüfungen an ihre Grenzen stoßen
  • für Brandprüfungen an Werkstoffen, Kleinteilen und Bauteilabschnitten für Schienenfahrzeuge, Automobile, Schiffe und für die Bau- und Elektroindustrie
  • für entwicklungs- und produktbegleitende Materialprüfungen und Schadenfallaufklärung nach VDI 3822