zur Navigation zur Suche zum Inhalt

Link teilen


Per E-Mail weiterempfehlenEmpfehlen

Weiterempfehlen von SPHEREA GmbH

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

* erforderlich

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.

Ausstellermarkierungen

Railway Technology
Railway Technology

Adresse

Magirus-Deutz-Str. 13
89077 Ulm
Baden-Württemberg
Deutschland

Kontakt

Telefon / Fax:
Telefon: +49 73117630131
Fax: +49 73117630109

Social Media Links

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

* erforderlich

Ihre Nachricht (max. 200 Zeichen)
Nachricht senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Ausstellerprofil

Wir halten Ihre Systeme zuverlässig, betriebsbereit und sicher

Die SPHEREA-Gruppe ist das führende Unternehmen in Europa für die Entwicklung von kundenspezifischen elektronischen Prüfsystemen. Unsere internationalen Kunden schätzen unsere hochtechnologischen Produkte für sicherheitskritische Einsatzgebiete.

Ein Partner für die Schienenfahrzeugindustrie
Der Schienenverkehr steht heute denselben Problemen gegenüber wie vor Jahren die Luft- und Raumfahrtindustrie. Nach 50-jähriger Erfahrung in der Systementwicklung für die Luft- und Raumfahrtindustrie hat SPHEREA Lösungen entwickelt, die ebenfalls an die Bedürfnisse der Eisenbahnindustrie angepasst sind.
Die Eisenbahnindustrie steht Veränderungen gegenüber, wie zum Beispiel immer komplexer werdenden Systemen, die auf intelligenten Sensoren/Stellgliedern basieren, verkürzte Entwicklungszyklen und Produktionspläne oder strenge Sicherheitsrichtlinien (IEC61508). Außerdem muss sich die Eisenbahnindustrie an die Digitalisierung der Branche anpassen. Und schließlich führt das wachsende Verkehrsaufkommen aufgrund der Urbanisierung zu veränderten Mobilitätstrends.
Eine Reihe von Verfahren und Technologien, die in der Luft- und Raumfahrt weit verbreitet sind, gehen nun auf den Eisenbahnsektor über. Prüfmittel und Prüfmethoden bilden dabei keine Ausnahme.
SPHEREA bietet sein Know-how und seine Lösungen zur Optimierung der Lebenszykluskosten von Schienenfahrzeugen an:
  • Digitale Lösungen: Simulationsumgebungen, virtuelle Prüfung, vorausschauende Wartung, augmented reality
  • Prüfstände für Integrationsaktivitäten
  • Integrierte Testlösungen
  • Produktionsprüfungsmittel mit hohem Durchsatz für Embedded Systems
  • Sicherheits- und Prüfbarkeitsanalysen zur Verbesserung der Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Wartungsfreundlichkeit und Sicherheit (RAMS = Reliability, Availability, Maintainability and Safety) von Schienenfahrzeugen
  • Lösungen zur Verlängerung der Lebensdauer
  • Prüfgeräte für Leistungselektronik und Kabel

Ansprechpartner

Christoph Preis (SPHEREA Germany)

Vertriebsmanager Geschäftsentwicklung
E-Mail senden