SYKO Gesellschaft für Leistungselektronik mbH

Aussteller

Postfach: 1001
63527 Mainhausen
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 6182 93520
Fax: +49 6182 935215
InnoTrans 2021 InnoTrans 2018
  • Railway Technology Railway Technology

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht (max. 200 Zeichen)

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von SYKO Gesellschaft für Leistungselektronik mbH

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Stromversorgungen für Anwendungen an Land, zu Wasser und in der Luft

Der Kompetenzbereich des SYKO-Verbundes ist die Leistungselektronik im mobilen Bereich an Land, zu Wasser und in der Luft.

Der Funktionsbereich erfüllt DC/DC-Wandler, Frontendgeräte, Bordnetz-Regeneratoren, Batterieladegeräte, 1/2-Phasen Wechselrichter, 3-Phasen-Drehrichter (f/U), Frequenzumrichter, Notstarteinrichtungen, Erregergeräte, Wechselspannungs-Einspeisegeräte im Leistungsbereich bis kaskadierte 40 kW, stromkaskadiert bis 800 A spannungskaskadiert bis über 6 kV.
Auf einer Gebäudefläche von ca. 4200 m² wird mit einem festen und sich erweiternden Kundenstamm ein Umsatz von >10 Mio. Euro erzielt.

Durch hohe Investitionen in Forschung, Entwicklung, Prüf-/ Test-Equipment, Produktionslinien, IT-Technik sowie modernste Schaltungstechnik verfügt SYKO über ein Standard -und kundenspezifisches Lieferprogramm, das sich durch die normative Auslegung und Leistungsmerkmale vom üblichen Marktstandard abhebt und international seinen Kundenkreis gefunden hat.
Die Nachfolge durch die Tochter Birgit Tunk ist geregelt, sie ist mit in die Geschäftsleitung eingestiegen. Verantwortlich für Forschung und Entwicklung ist Ralph Klein.

Von Anbeginn hat der Geschäftsführer Reinhard Kalfhaus den Firmenschwerpunkt auf kundenspezifische Modifikation und Produktion von Leistungskomponenten gelegt. Know-how-Vorsprung und Qualitätsbewusstsein verhelfen SYKO zu kontinuierlichem und gesundem Wachstum. Rezessive Wirtschaftsphasen wurden und werden gesund überstanden.

Mehr Informationen: www.syko.de

Ansprechpartner