Schwenkarm-Absaugsystem

Produkt von Blaschke Umwelttechnik GmbH

InnoTrans 2021 InnoTrans 2018

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht (max. 200 Zeichen)

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Industriestr. 13
86405 Meitingen
Bayern
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 8271 81690
Fax: +49 8271 816940
InnoTrans 2021 InnoTrans 2018
  • Railway Technology Railway Technology

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Schwenkarm-Absaugsystem

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Unsere effizienten Schwenkarm-Lösungen

Mit den stationären Schwenkarmanlagen RailSwivel-Arms und den fahrbaren Schwenkarmsystemen MobileSwivel-Arms ist eine effektive und sichere Abgasabsaugung auch in Werkstätten mit Oberleitungen möglich.

Für feste Arbeitsplätze eignen sich besonders die stationären drehbaren RailSwivel-Arms. Die bis zu 12 m langen Schwenkarme sorgen mit ihren verfahrbaren oder teleskopierbaren Erfassungseinheiten für eine sichere Absaugung. Ein hohes Maß an Bedienkomfort ist sowohl im Automatik- als auch im Handbetrieb gewährleistet. Im Automatikbetrieb genügt ein Knopfdruck, um die Anlagen passend zum Fahrzeugtyp auf den Auspuff zu steuern.

An der Wand geführte fahrbare MobileSwivel- Arms stellen eine wirksame Lösung für alle Werkhallen dar, in denen auf der ganzen Länge an verschiedenen Stellen eine sichere Schadstoffabsaugung erforderlich ist. Im manuellen Betrieb erfolgt die Bedienung über einen Funk-Handsender.

Sollte in der Werkstatt eine Oberleitung vorhanden sein, wird über einen Sicherheitsmechanismus dafür gesorgt, dass ein gleichzeitiger Betrieb von Absauganlage und Oberleitung unmöglich ist.

RailSwivel-Arms und MobileSwivel-Arms sind unter anderem zu finden:
an diversen Werkstatt-Standorten der DB, bei SCNF Paris, Rennes, Noisy-le-Sec und in weitere Depots, bei TCDD, ÖBB, SNCB sowie bei einer Vielzahl privater deutscher und europäischer Bahnen.

Weitere Details und eine große Auswahl an speziell für den Bahnbetrieb entwickelter Abgasabsauganlagen finden Sie unter www.hblaschke.de/bahnbetriebswerk/

Weitere Produkte des Ausstellers