System der automatisierten Widerstandsprüfungen vom Typ „Kiparis-5“ 55DK.411714.001

Produkt von NIITKD OJSC

  • InnoTrans 2018
  • Halle 6.2 304

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Izbisheva street 3/2
Omsk
644005
Russische Föderation

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +7 381 2416796
Fax: +7 381 2416796
  • InnoTrans 2018
  • Halle 6.2 304
  • Railway Technology Railway Technology

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von System der automatisierten Widerstandsprüfungen vom Typ „Kiparis-5“ 55DK.411714.001

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

ZWECK UND ANWENDUNGSBEREICH

Das automatisierte System auf der Basis eines Steuerrechners ist für Widerstandsprüfungen der Diesellokomotiven vor und nach einer Reparatur ausgelegt.

Das System befindet sich am Ort der Durchführung von Widerstandsprüfungen der Diesellokomotiven. Messwertgeber und Sensoren werden während der Prüfungen an den Überwachungs- und Diagnosestellen der DSA angebracht.

FUNKTIONALITÄT

Widerstandsprüfungen erfolgen automatisch im Umfang, der in den „Wartungs- und Reparaturregeln der Diesellokomotiven“ festgelegt ist.
  • Haltung eines Archivs der Prüfungen ermöglicht es, die Änderungstendenzen des technischen Zustandes einzuschätzen und auf einschränkende Baueinheiten und Aggregate zu achten.
  • Erheblicher Umfang der Leitdaten erleichtert die Arbeit vom Systembediener während der Widerstandsprüfungen.
  • Die Software von „Kiparis-5“ hat eine benutzerfreundliche Schnittstelle und fordert von einem Bediener keine EDV-Spezialkenntnisse.
  • Das System wird an die existierende Stromanlage für Widerstandsprüfungen angeschlossen.
  • Eine Ausführung mit einem mitgelieferten Laptop ermöglicht Durchführung der Prüfungen unmittelbar im Lokomotivführerstand.
  • Anwesenheit der „Experten“ im System beschleunigt den Einstellungsprozess und Fehlerprüfung der Störungen von Lokomotivteile.
Aufnahmeleistung, W - 350
Gewicht, kg - 10
Abmessungen, mm: Desktop 460 х 200 х 440, Laptop 400 × 300 × 100.