Terreplane Technologies, LLC

Aussteller

4 Bingham
Columbia, MO 65203
Vereinigte Staaten von Amerika

  • InnoTrans 2018
  • Halle 2.2 405

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Terreplane Technologies, LLC

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Drone technology will bring unprecedented disruption to transportation. HS-Drone knows how to make that happen!

THE PARADIGM
Das Paradigma ist, dass Eisenbahnwaggons und Flugzeugrümpfe gleichermaßen einen erheblichen flugerzeugenden Auftrieb erzeugen können. Die Auswirkungen sind enorm.

INFRASTRUKTUR DRAMATISCH REDUZIERT
SERVICE DRAMATISCH VERBESSERT

Mit Drohnen-Luftbussen wird der Bedarf an Infrastruktur im Wesentlichen beseitigt und gleichzeitig ein beispielloser Service geboten. Zipline-Führungen senken die Infrastrukturkosten um mehr als 75%. Hier ist, wie:

HS-DRONE.COM
Hubschrauber (und Quadcopter) fliegen mit einer Energieeffizienz (Passagiermeilen pro Gallone), die weniger als ein Viertel derjenigen von Zügen und Starrflüglern beträgt. Selbst der V-22 Osprey hat aufgrund seiner Komplexität, seines hohen Gewichts und seiner nicht optimalen Konstruktionsmerkmale eine Reiseflugleistung, die nur etwa ein Drittel derjenigen eines Starrflügelflugzeugs beträgt.
Die HS-Drone-Technologie ermöglicht den vertikalen Start und die vertikale Landung mit einfachen Konstruktionen, um in den Starrflügelflug überzugehen. Die Effizienz entspricht der der besten Züge und Flugzeuge. Tatsächlich sollte es in der Lage sein, die Effizienz der besten verfügbaren Alternativen zu übertreffen. Die in der Kombination von Hubkörper-Rumpfkonstruktionen und zum Patent angemeldeter Drehkipptechnologie für den Übergang residierte. Siehe HS-Drone.com.

TERRETRANE
Terretrane (Transitsystem) verwendet im wesentlichen flügellose Segelflugzeuge, die auf Zipline-Führungen mit einem Durchmesser von 40 mm fahren. Teure Gleise und Autobahnen werden nicht benötigt. Die Routenführung ist einfach: Gebäude, Straßen, Wege, Flüsse und Gebirgsmulden.
Terretrane Führungssysteme, die zu einem Fünftel der Kosten, einem Fünftel der Zeit und einem Fünftel der Energie im Vergleich zu vielen Transitstrecken, die derzeit von Autos, Zügen und Flugzeugen bedient werden, betrieben werden. Terretrane verbessert die bestehende Verkehrsinfrastruktur zu minimalen Kosten mit erheblichen Kosteneinsparungen und verbesserter Leistung.

TERRETRANS
Terretrans (Flugzeuge) beinhaltet auftriebserzeugende Oberflächen an den Rümpfen, was sich in der Folge niederschlägt:
  • bis zu einer Verdoppelung des Treibstoffverbrauchs,
  • eine neue Generation von extrem kostengünstigen, batteriebetriebenen Flugzeugen,
  • Start und Landung in weniger als 400 Metern Entfernung, so dass der Service von mehreren Orten innerhalb einer Stadt oder eines Dorfes aus möglich ist,
  • Verbesserung der Sicherheit durch den Mangel an flüssigem Kraftstoff im Fahrzeug und einen Dauerflug mit Geschwindigkeiten von bis zu 50 mph, und
  • ein Flugverkehr ohne Sicherheitswartezeiten und die Notwendigkeit, frühzeitig für Ihren Flug aufzutauchen (sofort schneller und angenehmer).
Das ist keine Flugflügeltechnik. Die fehlgeleitete Fokussierung auf das Design von Flugzeugen ist der größte Faktor, der dieses Paradigma geschaffen hat (Technologieaufsicht).

THE COMPANY
Terreplane Technologies, LLC ist ein Forschungs- und Entwicklungsunternehmen mit über zwei Dutzend patentierbaren Ansprüchen auf Kern- und Nebentechnologien, die in zwei veröffentlichten PCT-Patentanmeldungen und einer Reihe von vorläufigen Anmeldungen zusammengefasst sind, die in eine dritte PCT-Patentanmeldung umgewandelt werden. Die Lizenzierung der Technologie ist möglich.

FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
Zu den wichtigsten F&E-Aktivitäten gehören die folgenden:
  • 3D-Druck von Prototypenfahrzeugen und Hardware bis zu einer Größe von 3 Fuß,
  • Windkanalversuche und Charakterisierung von Fahrzeugen,
  • Verbundformteil mit selbstmontierenden elektromagnetischen Kernen für lineare Induktionsmotoren mit offener Spule (LIM), die den Antrieb entlang von Zipline-Kabeln ermöglichen,
  • Prüfung und Charakterisierung von offenen LIMs und
  • Montage und Test von ferngesteuerten 3D-gedruckten Terretrans-Flugzeugen.
  • Social Media Links

Pressefach