ToughNet TN-5916 series

Produkt von Moxa Europe GmbH

  • InnoTrans 2018
  • Halle 4.1 317

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Einsteinstraße 7
85716 Unterschleißheim
Bayern
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 89 37003990
Fax: +49 89 370039999
  • InnoTrans 2018
  • Halle 4.1 317
  • Public Transport Public Transport

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von ToughNet TN-5916 series

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Neuer EN 50155 NAT-Router für Schienenverkehrsnetzwerke
Moxas neue ToughNet TN-5916 Serie ergänzt die Familie EN 50155-konformer Zug-Backbone-Lösungen. Die Router unterstützen NAT und Routingprotokolle, womit sie die netzwerkübergreifende Anwendungsinstallation vereinfachen. Die TN-5916 Serie verfügt über vier Bypass-Relais-Backbone-Schnittstellen und das Virtual Router Redundancy Protocol (VRRP), das für Router-Backbone-Redundanz sorgt, um die Fehlertoleranz zu erhöhen. Zusätzlich dazu bieten die Router einen breiten Spannungseingang von 24/48, 72/96/110 VDC (24-110VDC). Da sie EN 50155/50121-4-konform sind, eignen sie sich für eine Vielzahl von Schienenverkehrsanwendungen auf der ganzen Welt.
 
Zugweite Dienste mit Produkten verschiedener Hersteller
Die TN-5916 Serie wurde gemäß den Anforderungen der IEC an Ethernet Train Backbone Nodes (ETBN) entwickelt. Im Schienenverkehr ist Ethernet-Kommunikation erforderlich, wenn ein Zug ein Bordnetzwerk benötigt, dass sich über mehrere Waggons – möglicherweise von verschiedenen Herstellern, hinweg spannen soll. Moxas TN-5916 Serie von Ethernet-Routern ist eine Plattform für IEC 61375-2-5- und IEC 61375-2-3-Protokolle, die bei der Kopplung und Entkopplung von Waggons die Interoperabilität zwischen den Waggons verschiedener Hersteller sicherstellen. ETBN nutzt das by Train Topology Discovery Protocol (TTDP), um automatisch IP-Adressen mit einer Subnetzmaske zu vergeben. Zusätzlich dazu wandelt es Wire Train Bus (WTB) in Ethernet-Bandbreite, die mehr Anwendungen als WTB verarbeiten kann. Das Sammeln von Informationen und die Kommunikation mit Geräten über Train Real-time Data Protocol (TRDP) machen den Zugbetrieb intelligenter, effizienter und flexibler.