UNIFE – the Association of the European Rail Supply Industry

Aussteller

Avenue Louise 221
1050 Brussels
Belgien

InnoTrans 2018
  • Railway Technology Railway Technology

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von UNIFE – the Association of the European Rail Supply Industry

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Förderung des Wachstums des Bahnmarktes für nachhaltige Mobilität

Ziel der UNIFE ist es, die globale Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Eisenbahnzulieferindustrie zu stärken und die Entwicklung der Schiene als bevorzugtes Verkehrsmittel in Europa und weltweit zu fördern.

UNIFE - der Verband der europäischen Eisenbahnindustrie - vertritt die führenden europäischen Eisenbahnversorgungsunternehmen, die in der Entwicklung, Herstellung, Wartung und Modernisierung von Schienenverkehrssystemen, Teilsystemen und zugehörigen Ausrüstungen tätig sind. Die Mitgliedschaft erstreckt sich auch auf assoziierte Mitglieder, die zumeist aus nationalen Verbänden der Bahnindustrie bestehen. Die UNIFE-Mitglieder haben einen Marktanteil von 84% in Europa und liefern mehr als 46% der weltweiten Produktion von Eisenbahnausrüstungen und -dienstleistungen.

Die Rolle der UNIFE besteht darin, die Interessen ihrer Mitglieder sowohl auf europäischer als auch auf internationaler Ebene zu vertreten und proaktiv ein Umfeld zu entwickeln, in dem die UNIFE-Mitglieder wettbewerbsfähige Eisenbahnsysteme für den zunehmenden Schienenverkehr bereitstellen können.

Die europäische Eisenbahnzulieferindustrie ist ein profitabler, flexibler und hochtechnologischer Sektor, der aktiv zur Schaffung von Arbeitsplätzen, zum Wirtschaftswachstum und zur Entwicklung eines nachhaltigen Verkehrs in Europa und darüber hinaus beiträgt. UNIFE, eines der unterstützenden Gremien der EU-Agentur für Eisenbahnen und des European Rail Research Advisory Council, arbeitet an Interoperabilitätsstandards und koordiniert EU-finanzierte Forschungsprojekte, die auf die technische Harmonisierung von Eisenbahnsystemen hinarbeiten.

UNIFE Prioritäten zur Erreichung der Mission

Förderung der europäischen und internationalen Politik zugunsten der Schiene
Gestaltung eines interoperablen und effizienten europäischen Eisenbahnsystems
Sicherung der Führungsposition der europäischen Eisenbahn-Zulieferindustrie durch fortschrittliche Forschung, Innovation und Qualität
Bereitstellung von Markt-, technischen und politischen Informationen für UNIFE-Mitglieder

Ansprechpartner