Z-LASER Optoelektronik GmbH

Aussteller

Merzhauser Str. 134
79100 Freiburg im Breisgau
Baden-Württemberg
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 7612964444
Fax: +49 7612964455
  • InnoTrans 2018
  • Halle 21 304
  • Railway Infrastructure Railway Infrastructure

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht (max. 200 Zeichen)

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Z-LASER Optoelektronik GmbH

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Intelligent Solution in Light

In den vergangenen 30 Jahren hat sich Z-LASER vom Hersteller klassischer Positionierlaser zu dem Lösungsgeber auch für Laserbildverarbeitung und OEM-Lösungen unterschiedlichster Branchen entwickelt. Von Freiburg aus werden die Laserprodukte über ein breit gefächertes Händlernetzwerk international vertrieben. Forschung, Entwicklung und Fertigung der gesamten Komponenten und letztendlich des Lasers finden ausschließlich in Deutschland statt. Dies macht einen Z-LASER zu einem echten „Made in Germany“- Produkt. Am Standort Freiburg konstruieren etwa 100 Mitarbeiter Lasermodule und innovative, teils individuell mit den Kunden entwickelte, Laserlösungen. Die Abteilung Forschung und Entwicklung weist einen Mitarbeiteranteil von rund 30% auf.

Im Zug- und Waggonbau bieten Laserprojektoren von Z-LASER klare Vorteile: Reduktion der Rüstzeit und Fehlerquote durch höhere Positioniergenauigkeit dank flexibler 2D- oder 3D-Laserprojektionen statt unhandlicher Metallschablonen. Bei der Schienenvermessung ist der High Power Laser ZQ1 mit seiner Schock- und Temperaturbeständigkeit die richtige Wahl. Vertrauen auch Sie auf die Kompetenz von Z-LASER – zu unseren Kunden zählen mitunter AnsaldoBreda, Bombardier Transportation, Siemens, Stadler Bussnang und Vossloh.

Z-LASER leistet in der Region Freiburg / Südbaden einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung des Wirtschaftsstandortes. In den Bereichen Elektronik und Verwaltung sowie als Partnerbetrieb bei dualen Studiengängen der Betriebswirtschaft werden kontinuierlich qualifizierte Mitarbeiter ausgebildet.

Ansprechpartner