bip technology GmbH

Aussteller

Am Elisabethhof 22
14772 Brandenburg an der Havel
Brandenburg
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 3381 75900
Fax: +49 3381 759011
  • InnoTrans 2018
  • Halle 21 407

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von bip technology GmbH

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Back on track

Als Spezialist für automatisierte Radsatzinstandhaltungstechnik entwickelt das mittelständische, regionale Unternehmen aus Brandenburg a.d. Havel gemeinsam mit seinen internationalen Kunden maßgeschneiderte und innovative Lösungen. Seit mehr als 25 Jahren bietet BIP die komplette Projektierung, Lieferung und Montage von:
  • Ultraschallprüftechnik
  • Messtechnik
  • Reinigungs- und Lackiertechnik
  • Transporttechnik
für Eisenbahnradsätze weltweit erfolgreich an.

Spezielles Knowhow sowie jahrelange Erfahrung machte die bip technology GmbH zum Gewinner des Zukunftspreises 2012 und Top-Innovator 2014. Diese Qualität wurde nicht nur mehrfach ausgezeichnet, sie ist auch Grundlage für die hohe Exportrate von mehr als 60%.

Innovative und zukunftsorientierte Entwicklungen tragen im internationalen Netzwerk, unterstützt von Kunden, Partnern und Mitarbeitern, zum Geschäftserfolg bei. Für jede besondere Anforderung kann die Brandenburger Firma, beeindruckend durch Wachstum und Innovationsstärke, die beste technische Lösung anbieten.

Neben den Kernkompetenzen im Bereich der Technologien für die Radsatzinstandsetzung stellt sich das mittlerweile 50-köpfige Team einer weiteren Herausforderung, intelligente Automatisierungslösungen für die Instandhaltung im Deutschen Fernverkehr umzusetzen.

Unser Messestand wird aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.

Ansprechpartner