infoteam Software AG

Aussteller

Am Bauhof 9
91088 Bubenreuth
Bayern
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 913178000
Fax: +49 9131780050
  • Railway Technology Railway Technology

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hallenplan

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von infoteam Software AG

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Sichere Steuerungssysteme bis DIN EN 50128:SIL 4 in der Bahntechnik

Die infoteam Software AG erklärt auf der InnoTrans 2018, wie sich Softwaresysteme für die Bahntechnik funktional sicher und angriffssicher realisieren lassen. Die Kombination dieser Anforderungen gewinnt stetig an Bedeutung, da durch moderne Steuerungskonzepte funktional sichere Systeme in der Bahntechnik zunehmend vernetzt und somit für potenzielle Angreifer geöffnet werden.

Ein sicheres Steuerungssystem benötigt aufeinander abgestimmte, sichere Systemkomponenten, die nicht nur einzeln für sich, sondern auch in ihrem Zusammenwirken in individuellen Anwendungsbereichen verifizierbar und validierbar sind. So sparen Sie Zeit und Kosten bei der Durchführung der Projekte sowie bei der Abstimmung und Zertifizierung mit den Prüfstellen. Mit dem infoteam Functional Safety Control (iFSC) bieten wir ein ganzheitliches Konzept für die Softwareentwicklung im sicherheitskritischen Bereich bestehend aus:
  • IEC 61508:SIL 3 TÜV zertifizierter Prozessleitfaden iFSM für normenkonforme Softwareentwicklung
  • IEC 61131 Engineering- und Programmiersystem FlexiSafe® basierend auf ISaGRAF Technologie: Zertifiziert nach IEC 61508:SIL 3, DIN EN 13849:PLe und DIN EN 50128:SIL 4
  • Betriebssystem: QNX® Neutrino® RTOS Safe Kernel gemäß IEC 61508:SIL 3
  • Hardware: MEN Train Control System (MH50C) mit F75P SBC; Zertifiziert gemäß DIN EN 50129, DIN EN 50128 und IEC 61508
Softwareseitig für Anwendungen bis einschließlich DIN EN 50128:SIL 4 entwickelt, ist die komplette Lösung für den Einsatz in der Bahntechnik sowohl im Fahrzeug als auch auf der Landseite entsprechend zertifiziert.

Funktional sichere Softwaresysteme
Jenseits des iFSC erstellen wir für Sie passgenaue, zertifizierbare Softwarearchitekturen für funktional sichere Systeme in der Bahntechnik. Dazu zählen beispielsweise Unified Display Systems.

Sichere Steuerungssysteme und Angriffssicherheit
Da sichere Softwaresysteme zunehmend in Gesamtsysteme integriert und vernetzt werden, steigt die Gefahr, dass Angreifer von außen auch Zugriff auf funktional sichere Bereiche erhalten. infoteam empfiehlt deshalb, die Angriffssicherheit bei der Entwicklung funktional sicherer Software von Beginn an zu berücksichtigen, um Synergien beim Entwicklungsprozess effizient zu nutzen. Unser Kooperationspartner, die softScheck GmbH, bietet dazu das weltweit erste, vollständig ausgearbeitete Management Framework sASM basierend auf der Security-Norm ISO 27034. Die darin beschriebenen toolgestützten Methoden lassen sich in den Prozess des nach IEC 61508:SIL 3 zertifizierten iFSM zur Entwicklung funktional sicherer Software nahtlos integrieren. Auf Basis des iFSM und sASM erstellte Software ist somit safe und angriffssicher.

Unsere Leistungen
Wir unterstützen Sie:
  • in Teilen Ihres Projektes
  • über den gesamten Entwicklungsprozess
  • mit einzelnen Produkten
  • durch Übernahme des Gesamtprojekts
 
Ziel ist es dabei, Zeit, Geld und Ressourcen zu sparen sowie Ihr Projektrisiko zu minimieren. Das erreichen wir, indem wir unsere langjährige Erfahrung und unsere Tools mit einbringen. Der zertifizierte iFSM-Prozessleitfaden unterstützt Ihre Softwareentwicklung nicht nur bis zur Zulassung, sondern auch über den gesamten Lebenszyklus hinweg.
Die Kombination aus unserem langjährigen Know-how im Bereich der Bahntechnik, herausragender Qualifikation und der Fähigkeit zur nahtlosen Integration in die Wertschöpfungskette unserer Kunden ist eine einzigartige Stärke von infoteam. Unsere Kunden sparen Zeit und Kosten bei der Durchführung ihrer Projekte, bei der Abstimmung und bei der Zertifizierung mit den Prüfstellen.
Abgestimmt auf Ihren Anforderungen unterstützen wir Sie hinsichtlich:
  • Projektmanagement
  • Consulting
  • Softwarearchitektur
  • Softwareentwicklung
  • Auswahl und Einführung von Werkzeugen
  • Softwareintegration
  • Schulungen
  • Testdurchführung und Testautomatisierung
Mehr Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen finden Sie auf unserer Homepage unter www.infoteam.de und auf unserem Stand 303 in Halle 6.2. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ansprechpartner