4 Ergebnisse

  • Infrared Touch Panel with Controller

    TIP products are infrared touch panels designed to fit most flat panel display technologies. The touch panels are a matrix of infrared diodes and detectors, scanning electronics, micro-processor controller, bezel/optical filter assembly and hardware to mount the touch panel and controller to the flat panel display. These touch panels are ideal for many applications including medical instrumentation, machine or process controls, point of sale devices, public information displays, banking and mili…
    Merken
  • SYKO 1 Ph und 3 Ph Sinuswechsel- und Drehrichter bis 10 kW

    SYKOs 1 Ph und 3 Ph Umrichter mit und ohne Potentialtrennung sind für die Verwendung im mobilen und stationärem Bereich konzipiert. Der Einsatz auf Schienenfahrzeugen gemäß der Standards EN50155, 50121, 61373, 50178, 62368, 45545, 60068-2-38 wird auch durch die Merkmale der internen und externen Schnittstellenerfüllung (z.B. Effektivstrom, Spannungen) durch die Komponentenverträglichkeit empfohlen. Ab Niedervoltbatteriekreisen 24/36/72/110 V werden Umrichter im Leistungsbereich (150 – 3900) W u…
    Merken
  • SYKO Batterielader an Bord und Einspeisegeräte bis 24 kW

    SYKOs Batterielader sind für den Serieneinsatz auf Schienenfahrzeugen wie Straßenbahnen, Metros, Lokomotiven oder Triebzügen mit Leistungen für Stillstands-/Ladeerhaltung bis zur Bordnetzerzeugung n x 6 kW kaskadiert. Der geregelte Parallelbetrieb sorgt nicht nur für die Leistungserhöhung, sondern unterstreicht auch aus Sicht der Absicherung von redundanten Notlaufeigenschaften den Sicherheitsgedanken. Das Balancing zwischen den einzelnen Leistungseinheiten erfolgt über digitale Schnittstellen …
    Merken
  • SYKO DC/DC-Wandler für Railway-Applikationen 5 W bis 24 kW

    SYKOs Gleichspannungswandler mit und ohne Potentialtrennung sind für den Betrieb an Niedervoltbatterien 24/36/72/110 VDC, Hochvoltzellen, Zwischenkreisen, Fahrleitungsspannungen 600/750/1500 VDC wie auch UIC Netzen ausgelegt. Leistungskomponenten bis 3 kW/dyn. 4,2 kW sind für Niedervoltanwendungen, kaskadierbar bis zu >8 kW, für Zwischenkreise und Fahrleitungsspannungen bis 6 kW (dyn. >10 kW), kaskadierbar bis 24 kW heute einsatzfähig. Als Frontendgeräte, Potentialtrennstufen, Grob-/Feinnetzgen…
    Merken