8 Ergebnisse

  • FluiLub - Baier & Köppel GmbH & Co. KG

    Aussteller
    Deutschland
    • InnoTrans 2018
    • Halle 21 514
    • Railway Technology Railway Technology
    Die BAIER + KÖPPEL-Gruppe ist ein weltweit operierendes Unternehmen mit rund 1200 Mitarbeitern. BEKA wurde 1927 gegründet und zählt heute zu den führenden Herstellern von Zentralschmiersystemen. Entwickelt und gefertigt wird in vier Werken in Deutschland, sowie mehreren internationalen Standorten. BEKA verfügt über Partnerfirmen in Algerien, Belgien, China, Frankreich, Italien, Kanada, Korea, Niederlande, Österreich, Singapur, Spanien und den USA. Ein weltweites Händlernetz garantiert schne…
    Merken
  • Fränkische Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH & Co. KG

    Aussteller
    Deutschland
    • InnoTrans 2018
    • Halle 21 302
    • Railway Infrastructure Railway Infrastructure
    FRÄNKISCHE ist ein innovatives, wachstumsorientiertes, mittelständisches Familienunternehmen. Wir sind führend in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Rohren, Schächten und Systemkomponenten aus Kunststoff und Metall für Lösungen im Hochbau, Tiefbau, Automotive und Industrie.Weltweit beschäftigen wir derzeit rund 4.200 Mitarbeiter. Unsere Kunden schätzen die aus jahrzehntelanger Erfahrung entstandene fachliche Kompetenz in der Kunststoffverarbeitung sowie unsere Fach- und Berat…
    Merken
  • Thomas Kamprath

    Market Development Manager
    • InnoTrans 2018
    • Halle 21 415
    Merken
  • Klüber Lubrication München SE & Co. KG

    Aussteller
    Deutschland
    • InnoTrans 2018
    • Halle 21 415
    • Railway Technology Railway Technology
    Leistungsstarke Spezialschmierstoffe für die Bahnindustrie   Sie wollen Ihre Instandhaltungskosten reduzieren? Sie wollen die Zuverlässigkeit Ihres Betriebsablaufs steigern? Sie streben nach längeren Ölwechsel- und Nachschmierintervallen für Ihre Bauteile und Anwendungen? Sie wollen biologisch schnell abbaubare Fette und Öle einsetzen? Dann sind Sie bei uns richtig! Mit unseren Hochleistungsschmierstoffen ermöglichen wir Ihnen, Lebensdauer und Wartungsintervalle Ihrer Bauteile…
    Merken
  • Daniel Kurth

    Head of Global Industry Team Rail
    • InnoTrans 2018
    • Halle 21 415
    Merken
  • Leistungsgrenzen neu definieren

    • InnoTrans 2018
    • Halle 21 415
    Klüber Lubrication präsentiert neue Spezialschmierstoffe für die Bahnindustrie   Life-Cycle-Kosten spielen eine wesentliche Rolle in der Bahnindustrie. Insbesondere die Betriebskosten der Komponenten und Anlagen müssen kontinuierlich von den Bahnbetreibern optimiert werden. Klüber Lubrication kann mit einer Vielzahl an speziell für die Bahnindustrie entwickelten Schmierstoffen dazu beitragen, Ölwechsel- und Nachschmierintervalle sowie die Lebensdauer von Komponenten zu verlängern und somit die B…
    Merken
  • Redefining performance limits

    • InnoTrans 2018
    • Halle 21 415
    Klüber Lubrication presents new speciality lubricants for the rail industry   Munich, 25 July 2018 – Life cycle costs play a significant role in the rail industry. In particular, railway operators need to continuously optimise component and equipment operating costs. With its multitude of lubricants specially developed for the railway industry, Klüber Lubrication can help to extend oil change and relubrication intervals and increase the service life of components, thus reducing operating costs. …
    Merken
  • Schaeffler Technologies AG & Co. KG

    Aussteller
    Deutschland
    • InnoTrans 2018
    • Halle 21 404
    • Railway Technology Railway Technology
    Die Schaeffler Gruppe ist ein weltweit führender integrierter Automobil- und Industriezulieferer. Das Unternehmen steht für höchste Qualität, herausragende Technologie und ausgeprägte Innovationskraft. Mit Präzisionskomponenten und Systemen in Motor, Getriebe und Fahrwerk sowie Wälz- und Gleitlagerlösungen für eine Vielzahl von Industrieanwendungen leistet die Schaeffler Gruppe einen entscheidenden Beitrag für die „Mobilität für morgen“. Im Jahr 2017 erwirtschaftete das Technologieunternehmen ei…
    Merken