11763 Ergebnisse

Suche filtern

Filter anwenden

Typen

Hallen

Region

11763 Ergebnisse

  • 3D Track Safety Simulator

    Produkt von Transurb Simulation
    • InnoTrans 2018
    • Halle 6.2 109
    TRAIN TRACK WORKERS FOR SAFETY PROCEDURES WITH OUR 3D SIMULATORThe Track Safety Simulator aims to train track maintenance staff for safety procedures, assess their response time in stressful situations and certify their skills. It was formerly designed as a tailor-made solution for Infrabel, the Belgian railway infrastructure manager, and received the RailTech Innovation Award (Public Transport Category) in Utrecht, the Netherlands. The solution designed for Infrabel consists of a platform surro…
    Merken
  • 3D TUBE Forming

    • InnoTrans 2018
    • Halle 5.1 312
    BEKEL, in Eskisehir, is able to form and machine tubes and pipes from 8mm up to 220mm. BEKEL is supplying to automotive and railway industry with the experience over 15 years of tube and pipe forming.  Most common applications of our products are air brake tubes for wagons, cooling tubes for HVAC systems, engine tubes, handrails. BEKEL is certified by Bureau Veritas based on IRIS in 2015. 
    Merken
  • 3D Wheel Measurement System

    Neu
    • InnoTrans 2018
    • Halle 6.2 115
    Das System ist für die kontaktlose, automatische Echtzeit-Vermessung von Schienenfahrzeugen (Lokomotiven, Triebwagen, U-Bahnen, Straßenbahnen) vorgesehen und verwendet eine Kombination aus fünf Laserscanner, die im Gleisbereich montiert und zu einem gemeinsamen System kalibriert sind. Der Messzyklus beginnt, wenn ein induktiver Sensor ein Rad erkennt (RFID-Code). Während das Rad das System der Laserscanner passiert, werden Durchmesser, Profil sowie Abstand des Räderwerks gemessen und ensprechen…
    Merken
  • 3D-Hinderniserkennung

    Produkt von SelectraVision
    • InnoTrans 2018
    • Halle 5.2 312
    3D-HINDERNISERKENNUNG Das System besteht aus einem 3D-Laserkopf, der auf einem Mast montiert werden kann. Es erkennt 3D-Hindernisse in Bahnübergängen und gibt Alarm bei Hindernissen innerhalb des Bahnübergangsbereichs. Die Software bietet eine 3D-Rekonstruktion des Bahnübergangsbereichs und zeigt als alarmiert die Hindernisse an, die nicht zum Bahnübergang gehören. Per Software ist es möglich, die Größe und das Volumen der Hindernisse und den zu erkennenden Bereich zu wählen. Das Syst…
    Merken
  • 3D-Messtechnik

    • InnoTrans 2018
    • Halle 8.1 217
    GMA Werkstoffprüfung GmbH setzt modernste Laser Tracker Systeme für ein breites Spektrum anspruchsvollster geometrischer Messungen in der Industrie ein. Dabei handelt es sich um Systeme der Firmen Leica und API (Leica AT960-XR mit T-Probe und T-Scan 5, API OmniTrac 2 mit vProbe) Mit diesen Systemen wird höchste Messgenauigkeit mit Ultramobilität verknüpft. Es können Messvolumina von bis zu 100 m Durchmesser von einem Standpunkt mit Genauigkeiten im 0,1 mm Bereich erfasst werden. Zudem sind die S…
    Merken
  • 3D-Scanner und automatisierte Inspektionen

    • InnoTrans 2018
    • Halle 8.2 307
    Creaform hat eine Vielzahl von Scan-Lösungen im Angebot. Die Scanner können direkt dort eingesetzt werden, wo das Bauteil vermessen werden muss, unabhängig von der Arbeitsumgebung. Der Weißlichtscanner Go!SCAN 3D, die 3D-Scanner Handyscan 3D und MetraSCAN 3D sind ideal für 3D-Inspektionen, Qualitätskontrolle, Reverse Engineering, CAD-Vergleiche, 3D-Modellierung und Konformitätsbewertungen. Für automatisierte Inspektionen bietet Creaform den robotergeführten MetraSCAN-R Scanner an. Diese sch…
    Merken
  • 3D-Streckendokumentation & Anlagenmanagement

    Produkt von Fugro
    • InnoTrans 2018
    • Halle 23 308
    Mit RILA bieten wir eine schnelle, genaue und kostengünstige Lösung, um hochgenau komplette Eisenbahnnetze schnell und kostengünstig zu vermessen und zu modellieren. Diese Modelle bieten Anlagenmanagern genaue 3D-Positionsinformationen für alle Objekte im Netzbereich. Direkt mit den Objektdatenbanken verknüpft, können sie zuverlässig und genau Informationen zu allen Objekten der Trasse bereitstellen. Durch den Einsatz des innovativen zugbasiertem RILA-Messsystems werden potentielle Sicher…
    Merken
  • 3D-Visualisierung

    Produkt von SIMCON s.r.o.
    • InnoTrans 2018
    • Halle 6.1 205
    Simcon bietet eine Betriebsvisualisierung Ihrer Industrieanlage in dynamischen und interaktiven 3D-Umgebung (Bestandteil des Programms Villon), einschließlich der Animation der Transportprozesse, detaillierte Abbildung der Infrastruktur, der Fahrzeuge und der Umgebung (Gebäude, Gelände, Bäume, ...). In erste Phase erstellt Simcon ein dynamisches Simulationsmodell (mit Interaktionsmöglichkeiten) der Betriebsabläufe in der Industrieanlage, das die betrachteten Transport- oder Lagerprozesse beinha…
    Merken
  • 3DLR

    Produkt von IHI Corporation
    • InnoTrans 2018
    • Halle 5.2 528
    IHI's 3D Laser Radar (3DLR)'s main application is as a level crossing obstacle detection system. To-date, over 2,000 units of the 3DLR have been supplied worldwide. Installing the 3DLR system at level crossings in order to detect in real time objects such as vehicles stranded in the path of an oncoming train significantly reduces the risk of train-obstacle collision accidents within the level crossing. IHI’s 3DLR’s system architecture consists of a head unit, controller unit and self-evaluation …
    Merken
  • 3M Company

    Aussteller
    Vereinigte Staaten von Amerika
    • InnoTrans 2018
    • Halle 8.2 227
    • Railway Technology Railway Technology
    As communities strive for more efficient and sustainable mass transit solutions, rail transportation is experiencing a renaissance in cities all over the world. Today’s railway designs are lighter, faster, more aerodynamic and energy efficient than ever, with lighter weight materials and sleek designs. 3M technologies can help maximize manufacturing and operational efficiencies, while lowering costs and improving long-term performance.
    Merken
  • 3rd Rail Insulator

    • InnoTrans 2018
    • Halle 7.1a 211
    Merken
  • 3S Koblenz, Germany

    • InnoTrans 2018
    • Halle 4.2 209
    The Koblenz gondola system was originally designed as a temporary transport solution for visitors to the Federal Horticultural Show (BUGA) in 2011. But, built a year in advance, the system began operation in the summer of 2010, offering a birds eye view for visitors travelling from the BUGA grounds, across the Rhine to the Ehrenbreitstein fortress. 3S (tricable detachable gondolas) technologies utilize three cables; two for support (track ropes) and one for propulsion (haul rope). They appeal …
    Merken