6 Ergebnisse

  • Bahntaugliches und universelles Weitspannungsrelais

    Pressemitteilung von Lütze Transportation GmbH
    • InnoTrans 2018
    • Halle 6.2 203
    Mit dem neuen Universalrelais setzt die LÜTZE Transportation auf die All-In-One-Philosophie moderner Kombibausteine: Das neue Relais eignet sich für unzählige Bordstromnetze, wie z.B. DC 24 V, DC 36 V, DC 72 V, DC 96 V, DC 110 V und AC 230 V; aber auch für Sonderspannungen, wie z.B. DC 37,5 V, DC 64 V oder AC 120 V. Die Vorteile liegen auf der Hand: Bahnproduzenten müssen in der Fertigung keine unterschiedlichen Relais mehr vorrätig halten. Zudem sind Verwechslungen der Relais unabhängig von der…
    Merken
  • DC/DC Wandler mit 15 und 36 Watt plus Weitspannungseingang

    Pressemitteilung von Lütze Transportation GmbH
    • InnoTrans 2018
    • Halle 6.2 203
    Multitalente für die Bahntechnik Statt eine Vielzahl von DC/DC Wandlern mit fester Ausgangspannung in der Fertigung vorrätig halten zu müssen, benötigen Eisenbahnunternehmen nur noch einen der neuen LÜTZE Wandler. Die LÜTZE DC/DC Wandler verfügen über einen Weitspannungseingang DC 24 V bis 110 V und sind damit für den Einsatz in unterschiedlichen Bordnetzen sowohl in Diesel- als auch auf Elektrofahrzeugen geeignet. Ein Statusausgang signalisiert Kurzschluss oder Übertemperatur. Im Falle eines er…
    Merken
  • Eine Einheit für Computing und Kommunikation – MEN fusioniert mit duagon

    Pressemitteilung von MEN Mikro Elektronik GmbH
    • InnoTrans 2018
    • Halle 6.2 204
    Die MEN Mikro Elektronik GmbH und die duagon Holding AG schließen sich zu einem Anbieter von Software- und Hardwarelösungen für die Datenverarbeitung und -kommunikation zusammen. Die beiden Unternehmen erwarten sich durch die komplementäre Produktpalette und Expertise sowie den sich perfekt ergänzenden Vertriebsstrukturen, eine führende Position als Hersteller sicherer Rechner- und Kommunikationslösungen in kritischen Embedded-Anwendungen. Der bisherige Investor der MEN, HQ Equita hat im Zuge…
    Merken
  • Intelligente und skalierbare Sicherheit

    Pressemitteilung von Lütze Transportation GmbH
    • InnoTrans 2018
    • Halle 6.2 203
    Das System kann sowohl als dezentraler I/O Knoten als auch als Subsystemsteuerung in Anwendungen bis SIL2 eingesetzt werden. Am modularen und sicherheitsgerichteten I/O-System LION SAFE REMOTE I/O können sowohl sichere (SIL1 und SIL2) als auch nicht sichere (SIL0) I/O-Baugruppen mit nahezu unbegrenzten Kombinationsmöglichkeiten gesteuert und überwacht werden. Zusätzlich können Bahnhersteller mit der programmierbaren Steuerung LION SAFE CCU eigene Funktionen programmieren, wie z.B. für die lokale…
    Merken
  • Neue Workflow-Effizienz im Schienenfahrzeugbau

    Pressemitteilung von AUCOTEC AG
    • InnoTrans 2018
    • Halle 6.2 102
    Optimierte Leitungsstrang-Entwicklung durch Standards UND Individualisierung Auf der Innotrans 2018 zeigt Software-Entwickler Aucotec mit seiner Mobility-Lösung erstmals eine spezielle Variante für die Entwicklung der Fahrzeugelektrik und Verdrahtung von Schienenfahrzeugen. Die kooperative Plattform Engineering Base (EB) unterstützt sowohl standardisiertes Arbeiten als auch individuelle Anforderungen. Zum einen erlaubt sie die Wiederverwendung ganzer Funktionen, zum anderen zwingt sie Abläufe n…
    Merken
  • Schwellwertschalter für die Bahn mit deutlich erweiterten Funktionalitäten

    Pressemitteilung von Lütze Transportation GmbH
    • InnoTrans 2018
    • Halle 6.2 203
    Mit den Schwellwertschaltern LCON RAIL INFINITY setzt sich der Trend hochmoderner Gerätetechnik „All-In-One“ in der Bahntechnik fort: So bietet die LÜTZE TRANSPORTATION als erster Anbieter überhaupt, Kombinationsgeräte an, die im selben Gehäuse zwei potentialfreie Schwellwertschalter DC 110 V / 1,5 A sowie noch zusätzlich einen hochgenauen Analogausgang integrieren. Dieses Multitalent bietet Herstellern und Betreibern entscheidende Vorteile: Neben der Platzeinsparung im Schaltschrank und deutlic…
    Merken