23 Ergebnisse

Suche filtern

Filter anwenden

Produktgruppen Fahrzeuge

Land/Region

Region

23 Ergebnisse

  • Josef Bättig

    Ansprechpartner von COMPOTECH AG
    • InnoTrans 2018
    • Halle 1.1 235
    Mass producible light weight Solutions for Train interiors
    Merken
  • Paul Bladon

    Ansprechpartner von Wayside Inspection Devices Inc.
    VP Business Development
    • InnoTrans 2018
    • Halle 11.2 205
    Merken
  • DOSTO MÄLARTÅG EMU, AB Transitio, Schweden

    Fahrzeug von Stadler Rail AG
    • InnoTrans 2018
    • Außenbereich 9/400
    Im April 2016 haben Stadler und das schwedische Leasingunternehmen Transitio einen Vetrag für 33 elektrische Doppelstocktriebzüge, mit einer Option für weitere 110 Züge, für Mälab unterzeichnet. Der Auftrag für Mälab ist der erste Abruf aus dem Rahmenvertrag, den Transitio im Jahr 2014 mit drei Anbietern für die Beschaffung von Regionalbahnfahrzeugen abgeschlossen hat. Die Züge werden ab Mai 2019 unter dem Markennamen Mälartåg verkehren und auf vier Strecken westlich von Stockholm um den Mälarse…
    Merken
  • Henric Enell

    Ansprechpartner von Gevea AB
    • InnoTrans 2018
    • Halle 11.2 209
    Merken
  • EURODUAL Lokomotive, HVLE, Deutschland

    Fahrzeug von Stadler Rail AG
    • InnoTrans 2018
    • Außenbereich 4/105
    Die Havelländische Eisenbahn (HVLE) hat im März 2017 zehn EURODUAL-Lokomotiven inklusive Full-Service-Instandhaltungsleistungen bei Stadler bestellt. HVLE ist der Erstkunde für diese sechsachsige Lokomotive mit bi-modalem Antrieb. Die leistungsstarken Lokomotiven – im dieselelektrischen Betrieb stehen bis zu 2‘800 kW zur Verfügung, elektrisch bis zu 7‘000 kW – sind für den Güterverkehr in Deutschland vorgesehen. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 120 km/h. Die EURODUAL ist eine vielseitige C…
    Merken
  • Faserplast Composites AG

    Aussteller
    Schweiz
    • InnoTrans 2018
    • Halle 2.2 207
    • Railway Technology Railway Technology
    Faserplast Composites AG ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in der Schweiz und einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft in Polen Aktivitäten: Entwicklung und Herstellung von Komponenten und Baugruppen aus faserverstärkten Kunststoffen für die Schienenfahrzeugindustrie Produkte: Frontends, Aussen- und Innenverkleidungen, Dach- und Bodenverkleidungen, Schürzen, Gehäuse, usw. Ingenieurleistungen : 3D / 2D-Modellierung, FEM-Analyse, Brandprüfung, mechanische Materialprüfung, Impac…
    Merken
  • FLIRT BMU, Greater Anglia/Rock Rail, Großbritannien

    Fahrzeug von Stadler Rail AG
    • InnoTrans 2018
    • Außenbereich 10/410
    Im Oktober 2016 hat Stadler den bisher grössten Auftrag in Grossbritannien gewonnen: 14 dreiteilige und 24 vierteilige bi-modale FLIRT (Class 755/3 und 755/4) und 20 zwölfteilige elektrische FLIRT (Class 745/0 und 745/1). Die neuen Züge ersetzen Greater Anglia’s bestehende Regional-, Intercity- und Stansted-Express-Flotte. Das Ziel: Den Bahnreiseverkehr in Grossanglien schneller, zuverlässiger, komfortabler – in Summe viel attraktiver zu machen. Mit der neuen FLIRT-Flotte wird Greater Anglia 20 …
    Merken
  • FLIRT EMU, SOB, Schweiz

    Fahrzeug von Stadler Rail AG
    • InnoTrans 2018
    • Außenbereich 11/410
    Die Schweizerische Südostbahn AG (SOB) bestellte Ende Juni 2016 bei Stadler 11 elektrische Niederflurtriebzüge, um bei Fahrplanänderungen für 2019 die teilweise 40 Jahre alten Anlagen ersetzen zu können. Die Züge für die SOB spiegeln den aktuellen Entwicklungsstand der meistverkauften FLIRT Fahrzeuglinie (Fast Light Intercity- und Regionalzug) wider. Speziell für den Intercity-Verkehr wurde der TRAVERSO mit einem Intercity-Frontdesign versehen. Innovationen wie komplett neue Motordrehgestel…
    Merken
  • Gevea AB

    Aussteller
    Schweden
    • InnoTrans 2018
    • Halle 11.2 209
    • Railway Technology Railway Technology
    The Company manufactures and markets electrical power products for medium voltage distribution. The product range is medium voltage overhead line switchgear and fusing arrangements. We also produce underground cable connection and trades indoor load break switches. We have a deep technical knowledge about the products we are working with and we see our duty to find the most optimal solution both technical and economic. All development has been and is done in a close connection with users in many…
    Merken
  • Robert Hudd

    Ansprechpartner von Trimble Beena Vision Solutions
    International Sales and Marketing Manager
    • InnoTrans 2018
    • Halle 25 202
    Informationen zu Trimble Beena Vision-Lösungen.
    Merken
  • InnoTrans 2018: Stadler fährt mit sieben Neuheiten auf

    Pressemitteilung von Stadler Rail AG
    • InnoTrans 2018
    • Halle 2.2 103
    • Außenbereich O/615
    • Außenbereich 4/105
    • Außenbereich 4/106
    • Außenbereich 9/400
    • Außenbereich 9/406
    • Außenbereich 10/400
    • Außenbereich 10/410
    • Außenbereich 11/410
    S-Bahn Berlin für die S-Bahn Berlin GmbH, DE 106 Züge, davon 21 zweiteilige Triebzüge und 85 vierteilige Triebzüge umfasst der Auftrag, den Stadler und Konsortialpartner Siemens im Dezember 2015 gewonnen haben. Das 73,6 Meter lange Fahrzeug verfügt über 184 Sitzplätze und ist massgeschneidert für die Bedürfnisse der deutschen Hauptstadt. Der mit 750 V DC über die dritte seitliche Schiene angetriebene Zug verfügt durch eine eigenständige Antriebsgruppe pro Wagen über eine hohe Redundanz der Ant…
    Merken
  • Åke Kappers-Pettersson

    Ansprechpartner von Westerstrand Urfabrik AB
    • InnoTrans 2018
    • Halle 11.2 209
    Merken
  • Steven Langley

    Ansprechpartner von Oktal Sydac Pty Ltd.
    Global Business Manager
    • InnoTrans 2018
    • Halle 6.2 217
    Merken
  • METRO Glasgow EMU, SPT, Großbritannien

    Fahrzeug von Stadler Rail AG
    • InnoTrans 2018
    • Außenbereich 4/106
    Im März 2016 hat Stadler im Konsortium mit Ansaldo STS den Vertrag zur Lieferung von 17 U-Bahnzügen für die SPT Glasgow Subway gewonnen. Sie werden für vollautomatischen, zugführerlosen Betrieb (ATO) ausgerüstet. Für Stadler ist dieser Auftrag ein Meilenstein: Erstmals wird Rollmaterial von Stadler in einem führerlosen U-Bahnsystem unterwegs sein. Die Glasgow Subway ist das viertälteste Subway-System der Welt nach London, Liverpool und Budapest. Es besteht aus einer 10,5 Kilometer langen Ringstr…
    Merken
  • Nomad Digital Limited

    Aussteller
    Vereinigtes Königreich
    • InnoTrans 2018
    • Halle 4.1 217
    • Public Transport Public Transport
    Nomad Digital (Nomad) is the world’s leading provider of passenger and fleet connectivity solutions to the railway industry. We offer a broad solutions portfolio to both train operators and builders that facilitates a significantly enhanced passenger experience. The integration of Nomad's products and services into the on-train environment improves levels of passenger and train connectivity, provides journey information and entertainment facilities, and increases the in-service time and operatio…
    Merken
  • Oktal Sydac Pty Ltd.

    Aussteller
    Australien
    • InnoTrans 2018
    • Halle 6.2 217
    • Railway Technology Railway Technology
    Oktal Sydac is a multinational company specialising in simulation and virtual reality systems for the Metro, Tramway, Freight, and Bus and Truck transport sectors. Our expertise lays in the design and production of specialized and innovative driver training solutions, with extensive in-house capabilities in software development, 3D computer graphics, and electrical and mechanical engineering. We offer a broad range of driver training simulation tools. From Computer Based Training & Assessment m…
    Merken
  • S-Bahn Berlin EMU, Deutschland

    Fahrzeug von Stadler Rail AG
    • InnoTrans 2018
    • Außenbereich 10/400
    106 Züge, davon 21 zweiteilige Triebzüge (Baureihe 483 – Viertelzug) und 85 vierteilige Triebzüge (Baureihe 484 -Halbzug) umfasst der Auftrag, den Stadler und Konsortialpartner Siemens im Dezember 2015 gewonnen haben. An der InnoTrans kann der erste fertiggestellte Halbzug von innen und aussen besichtigt werden. Das 73,6 Meter lange Fahrzeug verfügt über 184 Sitzplätze und ist massgeschneidert für die Bedürfnisse der deutschen Hauptstadt. Der mit 750 V DC über die dritte seitliche Schiene angetr…
    Merken
  • Vicki Sloan

    Ansprechpartner von Nomad Digital Limited
    Marketing & Events Manager
    • InnoTrans 2018
    • Halle 4.1 217
    Merken
  • Stadler Rail AG

    Aussteller
    Schweiz
    • InnoTrans 2018
    • Halle 2.2 103
    • Außenbereich O/615
    • Außenbereich 4/105
    • Außenbereich 4/106
    • Außenbereich 9/400
    • Außenbereich 9/406
    • Außenbereich 10/400
    • Außenbereich 10/410
    • Außenbereich 11/410
    • Railway Technology Railway Technology
    Seit nunmehr 75 Jahren baut Stadler Schienenfahrzeuge, die sich rechnen und auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind. Unsere Züge sind zuverlässig und betriebssicher – natürlich bei maximalem Reisekomfort für die Fahrgäste. Die Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit unserer Produkte haben wir stets im Fokus, dabei helfen uns Technologien, die immer auf dem neustes Stand der Technik sind. Täglich sorgen mehr als 7600 engagierte Mitarbeitende, an den über 30 Produktion…
    Merken
  • TAILOR MADE Meterspur EMU, RBS, Schweiz

    Fahrzeug von Stadler Rail AG
    • InnoTrans 2018
    • Außenbereich 9/406
    Der Regionalverkehr Bern-Solothurn (RBS) hat im Juni 2016 14 S-Bahn-Züge für die Linie S7 von Bern nach Worb bestellt. Die vierteiligen elektrischen – durchgehend begehbaren – Triebzüge sind für eine Geschwindigkeit von 100 km/h ausgelegt. Trotz ziemlich kurzer Fahrzeit von etwas über 20 Minuten stehen den Fahrgästen 102 Sitzplätze und 380 Stehplätze zur Verfügung. Das neue, Worbla getaufte Fahrzeug, steckt voller Innovationen. Auf 60 Metern Fahrzeuglänge sind neu acht statt sechs Türenpaar…
    Merken
  • Track IQ

    Aussteller
    Australien
    • InnoTrans 2018
    • Halle 1.2 105
    • Railway Technology Railway Technology
    Track IQ is a specialist manufacturer and supplier of wayside located, vehicle defect detection equipment to the railway industry. Track IQ develops, manufactures, sells and supports wayside sensor systems used to measure the operating condition of rail vehicles. Track IQ is part of Wabtec Corporation, global leader railway technology. All Wabtec companies exhibit together in hall 1.2 stand 104 - 105.
    Merken
  • Venkatesh Tulluri

    Ansprechpartner von COMPOTECH AG
    • InnoTrans 2018
    • Halle 1.1 235
    Mass producible light weight Solutions for train interiors
    Merken
  • Niklaus Zaugg

    Ansprechpartner von Faserplast Composites AG
    • InnoTrans 2018
    • Halle 2.2 207
    Merken