47 Ergebnisse

Suche filtern

Filter anwenden

Land/Region

Region

47 Ergebnisse

  • Amra S.p.A.

    Aussteller
    Italien
    • InnoTrans 2018
    • Halle B, CityCube 610
    • Railway Technology Railway Technology
    AMRA S.p.A. has been producing a wide range of electromechanical relays since 1975. Because of their reliability and longevity, our relays are used on rolling stock and fixed equipment applications, in accordance with the applicables strictest standards. AMRA S.p.A. is a part of CHAUVIN ARNOUX Group, global leader for measuring, controlling and supervising electrical power grids and energy systems. Our relays are used as auxiliary devices for the most demanding applications for rolling stock &…
    Merken
  • APS electronic AG

    Aussteller
    Schweiz
    • InnoTrans 2018
    • Halle 2.2 207
    • Railway Technology Railway Technology
    APS electronic ist ein Schweizer Hersteller von Bordnetzumrichter für Schienenfahrzeuge und O-Bussen. APS bietet eine breite Palette an, wie z.B. Batterieladegeräte, Wechselrichter, Frequenzumrichter, Bremserregungsgeräte und komplette Systeme mit mehreren Spannungen. Dank der modularen Bauweise kann APS electronic kundenspezifische Lösungen für statische Umrichter auch bei kleinen Stückzahlen wirtschaftlich anbieten. APS electronic ist damit zu einem zuverlässigen und renommierten Partner für M…
    Merken
  • Josef Bättig

    Ansprechpartner von COMPOTECH AG
    • InnoTrans 2018
    • Halle 1.1 235
    Mass producible light weight Solutions for Train interiors
    Merken
  • Geschäftsleiter Simon Baumgartner

    Ansprechpartner von FURKA Reibbeläge AG
    • InnoTrans 2018
    • Halle 2.2 207
    Merken
  • Paolo Leonardo Biglieri

    Ansprechpartner von BLEND
    General Manager
    • InnoTrans 2018
    • Außenbereich O/527
    • Außenbereich 3/416
    Merken
  • Paul Bladon

    Ansprechpartner von Wayside Inspection Devices Inc.
    VP Business Development
    • InnoTrans 2018
    • Halle 11.2 205
    Merken
  • BLEND

    Aussteller
    Italien
    • InnoTrans 2018
    • Außenbereich O/527
    • Außenbereich 3/416
    • Railway Infrastructure Railway Infrastructure
    Blend ist eine mobile Betonmischanlage, die eine Bahnlösung darstellt: Die Rohstoffe befinden sich in getrennten Kammern, die Herstellung verschiedener Betonqualitäten kann mit der gleichen Last erfolgen und mit einem einzigen Bediener kann ein intelligenter Bordcomputer alle Elemente steuern. Diese mobile Anlage ist in verschiedenen Abmessungen und mit einer Vielzahl von Optionen erhältlich. Die Produktion vor Ort verbessert die Qualität und reduziert die Produktionszeiten und -kosten.
    Merken
  • COET Costruzioni Elettrotecniche S.r.l.

    Aussteller
    Italien
    • InnoTrans 2018
    • Halle 22 105
    • Railway Infrastructure Railway Infrastructure
    Seit über 20 Jahren ist COET aktiv auf dem Sektor der Versorgungssysteme für DC-Fahranwendungen tätig. COET ist eine der wichtigsten italienischen Firmen auf diesem Sektor und kann auf eine umfangreiche Erfahrung mit internationalen Projekten verweisen: dank der Zusammenarbeit mit den wichtigsten internationalen Vertragspartnern konnte sie ihre Produkte auf der ganzen Welt installieren. Sicherheit, Zuverlässigkeit und Wartungsfähigkeit sind die Schlüsselbegriffe für das Versorgungssystem eines…
    Merken
  • Paolo Colombo

    Ansprechpartner von RADIALL S.A.
    • InnoTrans 2018
    • Halle 11.2 210
    Merken
  • Comax Industrielle Signaltechnik AG

    Aussteller
    Schweiz
    • InnoTrans 2018
    • Halle 26 221
    • Railway Infrastructure Railway Infrastructure
    Comax Industrielle Signaltechnik AG ist Hersteller von optischen und akustischen Signalgeräten für den Bahnbereich. Diese Geräte kommen auf Rollmaterial, neben dem Gleis oder an Bahnübergängen zur Anwendung.
    Merken
  • DOSTO MÄLARTÅG EMU, AB Transitio, Schweden

    Fahrzeug von Stadler Rail AG
    • InnoTrans 2018
    • Außenbereich 9/400
    Im April 2016 haben Stadler und das schwedische Leasingunternehmen Transitio einen Vetrag für 33 elektrische Doppelstocktriebzüge, mit einer Option für weitere 110 Züge, für Mälab unterzeichnet. Der Auftrag für Mälab ist der erste Abruf aus dem Rahmenvertrag, den Transitio im Jahr 2014 mit drei Anbietern für die Beschaffung von Regionalbahnfahrzeugen abgeschlossen hat. Die Züge werden ab Mai 2019 unter dem Markennamen Mälartåg verkehren und auf vier Strecken westlich von Stockholm um den Mälarse…
    Merken
  • Henric Enell

    Ansprechpartner von Gevea AB
    • InnoTrans 2018
    • Halle 11.2 209
    Merken