8 Ergebnisse

  • Autolift GmbH

    Aussteller
    Österreich
    • InnoTrans 2018
    • Halle 23 525
    • Railway Technology Railway Technology
    Autolift  ist einer der weltweit führenden Hersteller von Hebesystemen für den Bahnbereich. Mit seinem großen Portfolio beginnend mit mobilen Hebeböcken, über mobile Hebegeräte bis hin zu Unterflur Installationen ist Autolift ein Gesamtanbieter für alle Bereiche des Hebens im Schienenfahrzeugbereich. Mit mehr als 250 installierten Anlagen weltweit, einem globalen Vertriebs und Servicenetz, sowie Referenzen der weltweit größten Eisenbahngesellschaften sowie Rolling-Stock Herstellern, ist Aut…
    Merken
  • Drehgestell; Lifte, Bühnen und Drehscheiben

    Produkt von Autolift GmbH
    • InnoTrans 2018
    • Halle 23 525
    IME-Autolift bietet eine Vielzahl an Liften, Bühnen und Drehscheiben für Drehgestelle bzw. Radsätze
    Merken
  • Mobile Hebeböcke

    Produkt von Autolift GmbH
    • InnoTrans 2018
    • Halle 23 525
    Wir bieten verschiedene Ausführungen: Von 8-12to. Für Straßenbahnen, U-Bahnen und Güterwagone mit starrer Aufnahme, 4 –16 Säulen kombinierbar. Von 12-20to. Für komplette Zuggarnituren, schwere Wagone und leichte Lokomotiven, mit starrer oder verstellbarer Aufnahme, Fahrwerk zum längs- oder querverschieben, 4 – 16 Säulen kombinierbar. Von 20-40to. Für komplette Zuggarnituren und schwere Lokomotiven, mit starrer oder verstellbarer Aufnahme, Fahrwerk zum längs oder querverschieben, 4 – 16…
    Merken
  • NEXTSENSE GmbH

    Aussteller
    Österreich
    • InnoTrans 2018
    • Halle 23 515
    Die NEXTSENSE GmbH ist weltweit führend in der Herstellung und dem Vertrieb von revolutionären Profilmessgeräten für den Schienenverkehr. Die Referenzliste von NEXTSENSE beinhaltet das Who-is-Who der Bahnindustrie. So setzen u.a. die Technischen Services der Österreichischen Bundesbahnen-Holding AG (ÖBB) sowie die DB Regio, Fernverkehr und Cargo der Deutschen Bahn AG flächendeckend Profilmessgeräte aus Graz (Österreich) zur Prüfung von Rädern, Bremsen, Schienen und Weichen ein. Aber auch in Chi…
    Merken
  • Optisches Radprofil-Messgerät 'Calipri Prime'

    Produkt von NEXTSENSE GmbH
    • InnoTrans 2018
    • Halle 23 515
    KONTAKTFREI MESSEN UND DIGITAL ABSPEICHERN CALIPRI Prime basiert auf dem sogenannten Laserlichtschnitt-Verfahren. Dabei erfassen Sie mit einer Kamera-/Laser-Einheit im Messgerät das Spurkranzprofil Ihres Radsatzes. Ein Anlegen am Radprofil entfällt. Die Software des Messgerätes bewertet anschließend Spurkranzhöhe (Fh), -dicke (Fw) und das qR-Maß auf Wunsch nach vordefinierten Grenzmaßen. Das Messergebnis erscheint am Display und kann per USB-Kabel sicher übertragen werden. Als Add-Ons stehen Zu…
    Merken
  • Profilmessgerät für Schienen und Weichen 'Calipri C42'

    Produkt von NEXTSENSE GmbH
    • InnoTrans 2018
    • Halle 23 515
    Für das optische Profilmessgerät CALIPRI C42 steht eine Vielzahl an Messmodulen für Infrastruktur-Anwendungen zur Verfügung. Hochgenaue Ergebnisse bei der Vermessung von Schienen, Weichen und der gesamten Gleisgeometrie werden durch das patentierte CALIPRI-Prinzip sichergestellt. Reproduzierbare Messwerte ohne Benutzereinfluss Die berührungslose Funktionsweise auf Basis der Laserlichtschnitt-Technologie liefert gegenüber herkömmlicher Messverfahren deutlich zuverlässigere und besser reproduzier…
    Merken
  • Profilmessgeräte für Radsätze 'Calipri C41' / 'Calipri C42'

    Produkt von NEXTSENSE GmbH
    • InnoTrans 2018
    • Halle 23 515
    CALIPRI C41 und CALIPRI C42 sind kontaktfreie und handgeführte optische Profilmessgeräte, die multifunktional im gesamten Rad-Schiene-System einsetzbar sind und hochgenaue Messwerte liefern. Multifunktionalität spart Zeit und Kosten Das innovative Messverfahren von Calipri erlaubt die Erfassung unterschiedlichster Profilformen am Radsatz mit ein und demselben Messgerät. Von Radprofil, Raddurchmesser über Radinnenabstand bis hin zu Radreifendicke und Bremsscheibe – mit Calipri werden deren Profi…
    Merken
  • Unterflur Hebesysteme

    Produkt von Autolift GmbH
    • InnoTrans 2018
    • Halle 23 525
    Stationäre Schienenfahrzeughebeanlagen Die stationären IME-Autolift Unterflurhebeanlagen bieten ein schnelles Heben von Gliederzügen durch Anheben der Schienensegmente im Bereich der Drehgestelle. Ausgestattet mit Abstützsäulen können die Drehgestelle rasch und einfach ausgebaut, abgesenkt und unter dem Zug herausgeschoben werden. Wenn die Hebeanlage abgesenkt ist bleibt der komplette Wartungsbereich frei von Stolperstellen und störenden Konstruktionen. Ein großer Bereich von mobilen…
    Merken