4 Ergebnisse

Suche filtern

Filter anwenden

Land

Region

Adresse

4 Ergebnisse

  • BLAISE SAS

    Aussteller
    Frankreich
    • InnoTrans 2018
    • Halle 11.2 210
    • Railway Technology Railway Technology
    BLAISE SAS group is formed by two subsidiaries BFI and BDI. It is specialized in the production of elements of fixation and mechanicals assemblies. Our companies benefit of 37 years of know how B.F.I - BLAISE FIXATIONS INDUSTRIELLES : Manufactures various types of fasteners by hot forming, in different materials Company B.F.I. is certified ISO 9001 and qualified nuclear B.D.I - BLAISE DECOUPAGE INDUSTRIEL : Initially manufacturer of nuts and rectangular plates in differe…
    Merken
  • CORDM GEARS SA

    Aussteller
    Frankreich
    • InnoTrans 2018
    • Halle 20 300
    • Railway Technology Railway Technology
    Die CORDM mit Sitz in Verdun Frankreich ist ein Spezialist der Antriebstechnik, der in verschiedenen Märkten vertreten ist. Zu ihren Kernkompetenzen gehört die Komplettfertigung von Verzahnungsteilen (Gerad-, Schräg-, Innen-, Spiral-, Kegelverzahnungen) mit einem Durchmesser bis 1600 mm (Modul 40 max.) in Klein- und Mittelserien. Für die CORDM ist jeder Kunde einzigartig und jedes Projekt etwas Besonderes. Sie ist auch für ihre Kunden da, wenn diese nur Teilbearbeitungen (Weich- oder Hartbearbei…
    Merken
  • Maschinenfabrik Liezen und Gießerei Ges.m.b.H. (MFL)

    Aussteller
    Österreich
    • InnoTrans 2018
    • Halle 22 202
    • Railway Technology Railway Technology
    Die MFL zählt mit rund 800 MitarbeiterInnen am Standort Liezen/Steiermark zu den größten Maschinenbauunternehmen Österreichs. Seit mehr als 70 Jahren steht der Name MFL für Qualität, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Leistungsfähigkeit. Das MFL Produktportfolio beinhaltet Engineering und Fertigung von Einzel- und Serienteilen bis hin zu komplexen Maschinen und Anlagen. In der MFL Stahlgießerei werden im Maskenformverfahren hochwertige Stahlgussteile für Kunden rund um den Globus gefertigt. Sta…
    Merken
  • SEFAC S.A.

    Aussteller
    Frankreich
    • InnoTrans 2018
    • Halle B, CityCube 605
    • Railway Technology Railway Technology
    SEFAC verfügt über 45 Jahre Erfahrung und hat sich bei namhaften inner- und außereuropäischen Auftraggebern der Hebezeugbranche durch Qualität und Know-How bewährt. SEFAC entwickelt und fertigt Säulen mit feststehenden oder ausklappbaren Radgabeln zum Heben von Straßen- und U-Bahnen, Lokomotiven sowie Triebfahrzeugen. Hebeeinrichtungen können aus maximal 36 Säulen bestehen. Die Nenn-Hubkapazität einer Einheit richtet sich nach den individuellen Kundenvorgaben (derzeit liegt sie bei 37,5 Tonnen …
    Merken