3 Ergebnisse

  • Drehgestellprüfstände (Neubau und Umrüstung bestehender Anlagen - PRODAT DG)

    Entgleisungssicherheit, Laufgüte, Verschleißverhalten ... werden bei Schienenfahrzeugen überwiegend von Radlastdifferenzen innerhalb des Fahrzeugs und der Drehgestelle bestimmt. Um die in den Vorschriften festgelegten Toleranzen für die Radlastdifferenzen des gesamten Fahrzeuges einhalten zu können ist es notwendig die Drehgestelle zuvor auf minimale Radlastdifferenzen zu überprüfen und unzulässige Abweichungen durch Einstellungen der Federvorspannung zu beseitigen. Für diese Messungen und Einst…
    Merken
  • Mobile Radlastmesseinrichtungen in verschiedenen Ausführungen (Radaufstandskraftmesseinrichtungen für den schnell beweglichen oder quasi-dauerhaften Einsatz - PRODAT RKM-M)

    Überblick Das Radlastmesssystem PRODAT RKM-M (mobil) wurde für die statische Ermittlung von Radaufstandskräften an Schienenfahrzeugen entwickelt. Im Gegensatz zu den stationären Anlagen der Serie PRODAT RKM stellt das mobile System einen Kompromiß dar, der aus dem Spannungsfeld zwischen Anforderungen an Mobilität, Meßgenauigkeit und den Vorgaben aus genormten Vorschriften (DIN/EN, UIC, ...) oder individuellen, innerbetrieblichen Prüfnormen resultiert. Die Messeinrichtung ist für Einstellarbeite…
    Merken
  • Prodat Informatik GmbH

    Aussteller
    Deutschland
    • Railway Technology Railway Technology
    PRODAT ist ein Systemanbieter und ingenieurtechnischer Dienstleister im Bereich der Mess- und Automatisierungstechnik. Angeboten werden Produkte und schlüsselfertige Komplettanlagen, insbesondere für die Bereiche der Schienenverkehrstechnik und der Bauwerksüberwachung. Die in der über 26-jährigen Unternehmensgeschichte realisierten Produkte und Systemlösungen umfassen: Mobile und stationäre Radaufstandskraftmesssysteme (Radlastmessung) für dynamische als auch statische Messungen Bremskraftmesss…
    Merken