vWORK WLAN für ÖPNV und Fernverkehr

Produkt von Stahl Computertechnik GmbH

InnoTrans 2018

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht (max. 200 Zeichen)

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hauptplatz 11
85276 Pfaffenhofen a.d.Ilm
Bayern
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 8441 408580
Fax: +49 8441 4085829
InnoTrans 2018
  • Public Transport Public Transport

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von vWORK WLAN für ÖPNV und Fernverkehr

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Speziell für die Anforderungen von Verkehrsbetrieben und Busunternehmen haben wir die Lösung "vWORK WLAN für ÖPNV und Fernverkehr" entwickelt: Ihre Fahrgäste erhalten einen mobilen Zugang zum Internet und können so z.B. Fahrplaninfos abrufen.

UNTERWEGS ZU NEUEN SERVICES
Mit „vWORK WLAN für ÖPNV und Fernverkehr“ können Sie ein sicheres Fahrgast-WLAN anbieten – und damit mehr Service. Die flexible Branchenlösung vereint Hardware, Rechen­zentrums­leistungen wie Content Filter und die Übernahme der Haftung. Sicher getrennt vom Fahrgast-WLAN lassen sich weitere IT-unterstützte Dienste einbinden wie Fahrgastinformationssysteme oder Entertainmentsysteme – mit nur einer Lösung und einem Gerät. Das spart Geräte, Antennen und SIM-Karten – und damit Kosten.

REFERENZEN
Stadtwerke Augsburg, Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund, NVG, infra fürth, Stadtbus Ingolstadt

MERKMALE DER LÖSUNG "vWORK WLAN für ÖPNV"
  • Unkomplizierte Nutzung: Netzwerk auswählen, Nutzungsbedingungen akzeptieren, surfen! Es werden keinerlei persönliche Daten abgefragt.
  • Erprobte und stabile Lösung: Die Router sind speziell für den Betrieb in bewegten Fahrzeugen und die erhöhte und konzentrierte Anzahl der Nutzer in Bus oder Bahn ausgelegt.
  • Surfdauer begrenzt: Bandbreite und Surfdauer je Nutzer sind begrenzt, damit Traffic und Kosten für Sie im Rahmen bleiben.
  • Startseite in Ihrem Erscheinungsbild: Informationen zum Unternehmen lassen sich einbinden.
  • Webportal mit Auswertungen: Über die WLAN-Nutzung lassen sich indirekt Informationen zu Fahrgastzahlen gewinnen.

VORTEILE FÜR VERKEHRSBETRIEBE
  • Keine Werkstattzeiten: Das zentrale Management sorgt dafür, dass Einstellungen und Updates aus der Ferne erfolgen.
  • Sicher und rechtskonform: Wir stellen Sie von der Haftung frei – vertraglich festgeschrieben und in den Nutzungsbedingungen von den WLAN-Nutzern akzeptiert.
  • Gesichert und geschützt: Unser vWORK Rechenzentrum sperrt den Zugriff auf Tauschbörsen und illegale oder jugendgefährdende Inhalte.
  • Zukunftsfähig und erweiterbar: Unser System lässt sich durch zusätzliche Anwendungen wie Fahrgastinformationssysteme, Videoüberwachung oder Fahrgastzählung erweitern. Weitere Fahrzeuge lassen sich jederzeit zuschalten. Einmal angemeldet kann der Nutzer beim Umsteigen reibungslos zwischen den Access Points wechseln. Eine Anbindung des Wissenschaftsnetzwerks eduroam und eine Kooperation mit @BayernWLAN sind möglich.

TECHNIK, WARTUNG & SERVICE
  • Out-of-the-Box-Lösung: Die Router werden individuell vorkonfiguriert geliefert. Eine Selbstmontage ist anhand der mitgelieferten Einbauanleitung möglich.
  • Router, Access Points: Wir setzen Router ein, die speziell für den Betrieb in Fahrzeugen entwickelt wurden.
  • Rechenzentrum und WLAN-Betreiber: Das vWORK Rechenzentrum befindet sich in Deutschland. Optional können Drittsysteme geschützt über Ihr eigenes Rechenzentrum angebunden werden. Stahl Computertechnik GmbH ist bei der Bundesnetzagentur als Provider registriert.
  • Wartung: Wir übernehmen in der Vertragslaufzeit die Störungsbeseitigung der WLAN-Router. Bei einem Hardwaredefekt tauschen wir die gemieteten Geräte kostenfrei aus.
  • Einfaches und zentrales Management: Unsere Software „Netzwerk Management System“ ist Bestandteil der Lösung. Sie ermöglicht Konfiguration und Verwaltung der Router per Fernwartung.
  • Auswertungen über Systemmonitoring: Verfügbarkeit, Bandbreite und Auslastung des WLANs können ebenso überwacht werden wie einzelne Fahrzeuge oder zentrale Services wie z. B. der Content Filter.